MALIBU – die einzelnen Buchstaben dieses Namens bilden das Motto: „Miteinander den Anfang Liebevoll und Individuell Begleiten und Unterstützen.“

Dahinter steht ein Angebot für junge Familien: Im Eltern-Baby-Kurs MALIBU®, der ein ausgewähltes Praxisprojekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ist, treffen sich jeweils bis zu acht Mütter und/oder Väter wöchentlich mit ihren Babys. Hier sollen die Eltern im Mittelpunkt stehen, eine kleine Oase mit Gleichgesinnten im Alltag finden.

Die Treffen werden von einer qualifizierten Fachkraft geleitet. Diplom-Pädagogin Petra Wieckhorst hat Erwachsenenbildung studiert.

Wir wollen Eltern in ihrer veränderten Lebenssituation begleiten. Im ersten Lebensjahr tauchen viele Fragen auf. Da tut es gut, kompetente Ansprechpartner zu haben und andere zu treffen, denen es genauso geht. Darüber hinaus bietet der Kurs viele praktische Anregungen, um die individuelle Entwicklung des Kindes zu fördern“, so Petra Wieckhorst.

Informationen und Anmeldung bei der Evangelischen Erwachsenenbildung in Verden (EEB).