Fortbildung zur Fachkraft für Eltern-Kind-Arbeit

Für angehende Kursleiterinnen der Eltern-Kind-Gruppen bietet die EEB Niedersachsen an verschiedenen Orten eine Fortbildung zur „Fachkraft Eltern-Kind-Arbeit“ an.

Inhalte des Fortbildungskurses

  1. Modul:
    Unsere Eltern-Kind-Gruppe – Theorie und Praxis der Eltern-Kind-Gruppenarbeit
  2. Modul:
    Eltern-Kind-Gruppe und Kirchengemeinde
  3. Modul:
    Kreativität und Entwicklungspsychologie - Theorie und Praxis
  4. Modul:
    „Hilfe, ich leite eine Eltern-Kind-Gruppe!“ Gruppenpädagogische Grundlagen der Eltern-Kind-Arbeit
  5. Modul:
    „Miteinander reden.“ Kommunikation und Konflikte in der Gruppe
  6. Modul:
    „Für unsere Kinder das Beste.“ (religiöse) Erziehungsfragen im Alltag
  7. Modul:
    Abschlussgespräch und Zertifikatsübergabe

Insgesamt ca. 50 Unterrichtsstunden, die an Abenden, Nachmittagen oder Samstagen stattfinden. 
Gebühr: 50,00 €

Anfragen, Termine und  Kontakt: Anke Grimm 05 11 / 12 41 - 680; Anke.Grimm@evlka.de