MAF Sucht Suchtfrei leben - Fortbildung für Leiter/innen von Suchtkrankengruppen

"Hörst Du mir eigentlich zu?"

Techniken des richtigen Zuhörens und Fragens in Gruppen

Sa, 14.04.2018 in Wolfsburg
Ltg.: Beate Theermann
Kosten: 22,00 € (inkl. Verpflegung)
Flyer

Zur Anmeldung
Kursangebote für Ehrenamtliche Besuchsdienste
Mit dem Sehen wird es schlechter
Mo, 28.05.2018
in Sassenburg-Westerbeck
Leitung: Helene Eißen-Daub
Anmeldung:

Flyer

Dorfeinsichten
Dorfeinsichten: Kiek mal rin! Anregungen und Beispiele für gelungene Projekte in der Dorfentwicklung Beginn: 25.08.2017 Ende: 20.01.2018, insgesamt 6 Termine an verschiedenen Veranstaltungs-
orten. Kosten bei eigener Anreise 90,00 €. Bei Interesse bitte im Büro melden.
Einzeltermine können gebucht werden!
Ausdruck Flyer

Rückblick zur Auftaktveranstaltung Dorfeinsichten
Bitte schauen Sie hier! Gelungener Auftakt Dorf .pdf
Einladung zu Teil 3 am Sa. 21.10.2017 des Projektes "Dorfeinsichten - Kiek mal rin!"
Beispiele positiver Dorfentwicklung in Großenwieden werden besucht, Vertreter verschiedener Initiativen vor Ort stellen ihre Erfahrungen vor: Hilfenetzwerk, Gemeindeschwester, Marktexpress, Technikdienst, Gartenprojekt, Wohnprojekt für Ältere.
Treffpunkt: Gemeindehaus St. Matthaei, Blumenstraße 1, 31840 Großenwieden

Anmeldung zur Einzelveranstaltung in Großenwieden, inkl. Imbiss und Getränk 15.00 Euro
Erziehen in unserer Zeit
bei Bedarf bitte in der Geschäftsstelle anfragen.
Jahrbuch 2017
Das Jahrbuch 2017 ist erschienen.
 
Blended Learning Angebot
Resonanzräume für Sinnsucherinnen
Februar/März 2018
EEB Niedersachsen im Film
Ein Film über die Geschäftstelle der EEB in Nordhorn
Arbeitshilfe des Monats
Lebensstil und Zukunft 1 -
Klima, Tourismus

Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

Herzlich willkommen in der
EEB Region Wolfsburg-Gifhorn

 

 

  • Anette Wichmann, päd. Mitarbeiterin und Geschäftsführerin ab 1.10.2016 (links)

  • Angela Mylius, Verwaltungsmitarbeiterin (rechts)

Wir bieten jedes Jahr ungefähr 300 Bildungsveranstaltungen an. Sie finden in Kooperation mit den Gemeinden der Ev.-luth. Kirchenkreise Wolfsburg-Wittingen und Gifhorn statt, zusammen mit der Ev. Familienbildungsstätte Wolfsburg und den diakonischen und beratenden Einrichtungen der Kirchenkreise. Darüber hinaus arbeiten wir eng mit anderen nichtkirchlichen Trägern der Bildungsarbeit zusammen und kooperieren erfolgreich mit Stadt und Landkreis sowie mit unterschiedlichen Vereinen und Initiativen bürgerschaftlichen und sozialen Engagements.

Als kirchliche Bildungseinrichtung ist uns daran gelegen, dass Menschen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten entdecken, weiterentwickeln und in ihre privaten, gesellschaftlichen und beruflichen Kontexte einbringen. Gemäß unseres Leitbildes "Von Gott bewegt, den Menschen zugewandt" wollen wir mit unseren Angeboten Menschen zu einer ethischen und religiösen Orientierung anregen. Wir möchten gesellschaftliche Veränderungen mit gestalten und Menschen für freiwilliges Engagement qualifizieren.
Bildung ist für uns daher mehr, als nur nützliches Wissen. Sie ermöglicht vor allem die Entfaltung der Person in ihren gesellschaftlichen und sozialen Bezügen.

Weil Menschen unterschiedliche Lern-, Reflektions- und Erfahrungsräume benötigen, bemühen wir uns sehr darum, verschiedene Veranstaltungsformate anzubieten.

Auch zielgruppenspezifische Multiplikatoren-Fortbildungen, zum Beispiel für ehrenamtlich Mitarbeitende, pädagogisch Tätige, Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter der Suchtprävention, der Seniorenarbeit und für  Menschen, die religiöse Orientierung suchen und sich dabei mit anderen austauschen möchten.

Was wir sonst noch für Sie tun:
  • Wir beraten Sie bei der Planung und Durchführung von Bildungsveranstaltungen.
  • Wir unterstützen und beraten Sie bei der Suche von Referentinnen und Referenten.
  • Wir fördern Ihre Bildungsveranstaltung finanziell gemäß den Regeln des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes.
  • Wir stellen Ihnen verschiedene Arbeitshilfen zu unterschiedlichen Themen zur Verfügung.
  • Wir qualifizieren haupt- und ehrenamtlich arbeitende Kursleitende.

Sind Sie neugierig geworden? Wir freuen uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!