Literaturcafés
Vorstellung & Diskussion
"literatischer Sahnestückchen"
PDF Flyer
------------------------------
So, 28.01.18, 15-17 Uhr
Details/Anmeldung >>
-------------------------------
So, 04.02.18, 15-17 Uhr
Details/Anmeldung >>
Arbeit mit Senioren
Sa, 10. 2. 2018
Methoden Biografiearbeit
Do, 15.02.2018
Noch'n Gedicht
PDF Flyer
Details / Anmeldung >>
Herzcafés
Zitate und Gedichte laden in Kaffeehausatmosphäre zum Erinnern und Sprechen über beflügelnde Worte ein.
------------------------------
18.2.18, 15-17 Uhr
Von der Macht der Worte
Details/Anmeldung >>
-------------------------------
18.3.18, 15-17 Uhr
Von der Kraft der Orte
Details/Anmeldung >>
Kirchenvorstandswahlen
%C2%A9WoGi_stock_adobe_com Wissen sinnvoll
weitergeben!
Di, 04.04.18, 17:30-21:00 Uhr
PDF Flyer
Details/Anmeldung >>

Jahrbuch 2017
Das Jahrbuch 2017 ist erschienen.
 
Blended Learning Angebot
Resonanzräume für Sinnsucherinnen
Februar/März 2018
EEB Niedersachsen im Film
Ein Film über die Geschäftstelle der EEB in Nordhorn
Arbeitshilfe des Monats
Späte Freiheit Ruhestand -
Älterwerden als Aufgabe und Abenteuer

Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

EEB Geschäftsstelle Hannover


Kontakt:
Knochenhauerstr. 33
30159 Hannover
Tel. 0511 - 1241 663
eeb.hannover@evlka.de
Mo-Fr 09:00 bis 15:00 Uhr

Bild: fotolia.com

Intensiv-Sprachkurs C1 zur Vorbereitung auf ein Studium

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Anmeldungen für Basissprachkurse „Deutsch für Geflüchtete“ auf dem Sprachniveau A1-B2 sind derzeit in Planung und werden demnächst auf unserer Homepage veröffentlicht. Ein weiterer C1-Sprachkurs findet nicht statt.

Voraussetzung für die Teilnahme an unserem C1-Sprachkurs waren Sprachkenntnisse auf einem guten Niveau (Level B1 oder B2). Dieser Kurs findet statt in Kooperation mit:
                  

In diesem Kurs lernen die Sprachschüler, sich mündlich und schriftlich zu einer Vielzahl von Themen klar auszudrücken und die meisten Texte gut zu verstehen. Ziel ist der Abschluss des C1-Zertifikates und die Vorbereitung auf ein Studium.

Der zu vermittelnde Stoff ist sehr anspruchsvoll. Es werden lange, komplexe Texte aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft, Forschung und Psychologie gelesen. Am Ende des Kurses können die Schüler sogar lesen, was zwischen den Zeilen steht. Das beinhaltet auch, Texte zu interpretieren und sich mit anderen darüber auszutauschen. Regelmäßig werden Diskussionen geführt und Referate gehalten. Texte werden produziert und das Hörverstehen wird intensiv geübt...

 Hurra! Die Prüfung ist geschafft!

22.09.2017 Mit einem schönen, gemeinsamen Abschluss wurde der Sprachkurs nun beendet. Letzte Woche fand die C1-Prüfung mit einem Großteil des Kurses statt. Diese Woche absolvierten die restlichen Teilnehmenden die B2-Prüfung. Ein erfolgreicher Abschluss, mit dem die Teilnehmenden ihrem Traum zu studieren wieder einen Schritt näher gekommen sind.

Der Countdown läuft

01.09.2017 Die Abschlussprüfung ist jetzt zum Greifen nah. Ein Teil der Gruppe wird eine B2-Prüfung und der größere Teil eine C1-Prüfung machen. Die Teilnehmden sind sehr motiviert, das von ihnen gesetzte Ziel zu erreichen und sich gemeinsam mit der Kursleitung auf dieses vorzubereiten. 

Die Phase der intensiven Prüfungsvorbereitung hat begonnen! 

Bild: bilder-e
31.05.2017 Der C1-Kurs hat bereits über die Hälfte der Unterrichtsstunden absolviert! Ab jetzt wird der Kurs intensiv auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Die erste Probeklausur ist geschrieben, weitere sollen folgen. Jede Woche wird eine mündliche Prüfung simuliert. Durch diese umfassende Prüfungsvorbereitung sollen möglichst viele Teilnehmende die C1-Prüfung schaffen.

Der C1-Sprachkurs macht Osterfeien.

13.04.2017 Das erste Vierteljahr ist geschafft! Zum Abschluss vor den Osterferien gab es ein tolles gemeinsames Ferienessen!

IHK besucht den C1 Kurs

08.03.2017 Herr Toso von der Industrie- und Handelskammer Hannover besuchte den C1-Sprachkurs. Er stellte das Angebot der Kammer für Flüchtlinge vor. Unter anderen wurde das IHK-Aktionsprogramm: Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ erläutert. Im Anschluss konnten sich die Teilnehmenden über die Anerkennung der Abschlüsse beraten lassen. Die Teilnehmenden haben viele neue Informationen erhalten und teilweise Termine für weitere Beratung gemacht.

Interessanter Besuch im BIZ

28.02.2017 Die Teilnehmenden des C1-Sprachkurses besuchten das Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit. Nach einer interessanten und informativen Führung wurde den jungen Männern und Frauen gezeigt, wie man im BIZ eine Bewerbung erstellen und ausdrucken kann. Viele der Teilnehmenden wollen den Service des BIZ nutzen.

Umzug in neue Räume

15.02.2017 Unser C1-Sprachkurs ist in neue Räume umgezogen, in denen mehr Raum für Gruppenarbeit und Einzelbetreuung ist. Dies unterstützt unser ehrgeiziges Ziel, die Teilnehmenden bis September auf ein so hohes sprachliches Niveau zu bringen, dass sie studieren können.

Besuch der Altstadt Hannover

27.01.2017 Der C1-Kurs besuchte das Historische Museum. Schnell entstand ein Gespräch über die historischen Entwicklungen in den Herkunftsländern der Teilnehmenden. Im Anschluss lernten die Teilnehmenden die Geschäftsstelle Hannover kennen. Bei einem gemeinsamen Frühstück bestand die Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen und über Erwartungen an den C1-Kurs zu sprechen.

Der Intensiv-Sprachkurs C1 hat begonnen!

16.01.2017 9 Frauen und 6 Männer aus 5 verschiedenen Ländern lernen sieben Monate lang von Montag bis Freitag intensiv zusammen. Bis Ende September 2017 soll das C1-Niveau erreicht werden - ein ehrgeiziges Ziel, das ein konzentriertes Arbeiten erfordert. Im Anschluss an den Kurs planen die Teilnehmenden ein Studium.