Newsletter Region Lüneburg


 Der neue Newsletter ....

Übersicht Seminarangebote - EEB Lüneburg
lesen sie weiter...
Interkulturelle Kompetenz -Von Fremdem lernen, Begegnung ermöglichen -
'Sich der kulturellen Brille bewusst werden'
Frauen in der 'Rushhour des Lebens' zwischen Ende 20 und Mitte 40
Flyer zum Download;
Fortbildung für Kirchenvorstände im ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg
Jahrbuch 2017
Das Jahrbuch 2017 ist erschienen.
 
Blended Learning Angebot
Resonanzräume für Sinnsucherinnen
Februar/März 2018
EEB Niedersachsen im Film
Ein Film über die Geschäftstelle der EEB in Nordhorn
Arbeitshilfe des Monats
Späte Freiheit Ruhestand -
Älterwerden als Aufgabe und Abenteuer

Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

Aktuelles/Termine:

  • Frauen zwischen Ende 20 und Mitte 40  in der 'Rushhour des Lebens'. (Flyer zum Download)
  • 'Save the date' zum Thema: In der Rushhour des Lebens- Zwischen Überholspur und Achtsamkeit für Frauen zwischen Ende 20 und Mitte 40:  1. - 2. 6.2018, Frauen-Pilger-Wochenende
  • Ideenbörse Seniorenarbeit: 'Märchen trifft Bibel', 6. März 208, 14:00 bis 18:00 Uhr in der Ev. Familien-Bildungsstätte Lüneburg
  • Die nächste EEB-Planungskonferenz für den Planungszeitraum 2. Halbjahr 2018 findet Ende Mai 2018 statt. Genauer Termin folgt
  • Wir bieten Kirchengemeinden und Institutionen 'Bildung auf Bestellung' an. Je nach Inhalt können Vorträge, Halbtagsseminare oder Ganztagsseminare gestaltet werden.  Zu unseren Seminarangeboten - lesen Sie hier weiter...
  • Fortbildungen für Kirchenvorstände im ev.-luth. Kirchenkreis Lüneburg. (Flyer zum Download)
_______________________________________________________________________________________________________________________

________________________________________________________________________________________________________________________

500 plus - Das Reformationsfest im Kirchenkreis Uelzen am 31.10.2017                                    

                                                                                                                                                                                                                                                                                 

   Die EEB Lüneburg hat das Reformationsjubiläum

   auf dem Reformationsfest im Kirchenkreis Uelzen begangen.
   Mit anderen Bildungsträgern des Kirchenkreises,
   wie u.a. der Ev. Familienbildungsstätte Uelzen,
   der Woltersburger Mühle und dem Frauenwerk haben wir in der
   Bildungspagode unsere Arbeit in der Region vorgestellt
   und Besuchern und Besucherinnen des Festes einige Rätsel
   aufgegeben. Das Quiz "W e r  h a t   w a s   g e s a g t"
   war von Groß und Klein stark nachgefragt.                                                                                                                              



Das Reformationsfest in Uelzen startete um 11 Uhr mit einem
Festgottesdienst und im Anschluss konnten sich die Besucher
und Besucherinnen auf dem Straßenfest informieren, beteiligen und mitmachen.
Außerdem gab es ein buntes Bühnenprogramm und viele Aktionen.

Die Wette des Propstes, dass bis 15:17 Uhr 500 Personen auf dem Herzogenplatz zusammenkommen, die als Zeitgenossen Luthers verkleidet sind, wurde gewonnen.

                                      
 Pastor Bade, Bienenbüttel, Vorstands-Vorsitzender der EEB Lüneburg