Aktuelle Fortbildungen
Ich mach mich
stark für mein
Wohnquartier

Freiwillige Seniorenbegleitung

 

Parole Emil

Gewaltfreie
Kommunikation
 

Kirchenführung

 

 Malibu

AktuelleTermine
Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen im 2. Halbjahr 2017 ist der
   30. Juni 2017. Weitere Termine finden Sie hier
Anrechnungsempfehlungen

Anrechnungsempfehlungen der Universität Oldenburg für:
- Ausbildung "Mediation"
- Fortbildung "Parole Emil"

Langzeitfortbildung 2017/18
Lust auf Familie(n)
Auf dem Weg zu einer familien-
orientierten Gemeindearbeit
EEB Forum 2017
Bericht und Bilder zum EEB Forum vom
7. Juni 2017
Neues EEB Design
Die EEB Niedersachsen hat ein neues Logo.
EEB Niedersachsen im Film
Ein Film über die Geschäftstelle der EEB in Nordhorn
Aktuelle Arbeitshilfe
Im Zeichen der Rose - Reformation und christlicher Glaube heute
Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

Nifbe Qualifizierungsinitiative I:

„Sprache im Übergang“

In den Jahren 2016 bis 2017 wird in Niedersachsen eine Qualifizierungsinitiative für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und Grundschullehrkräfte zur Weiterentwicklung einer gemeinsamen Sprachbildung und Sprachförderung angeboten.

Diese Qualifizierungsinitiative umfasst je Standort (im Schnitt eine Grundschule und zwei Kindertagesstätten) 40 Unterrichtsstunden und soll an verschiedenen Standorten landesweit durchgeführt werden.

Die Teilnahme an der Qualifizierung ist kostenfrei.

Förderung:

Die Förderung erfolgt aus Mitteln des nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung)

Verantwortlich:

nifbe Regionalnetzwerk NordWest

Umsetzung:

Evangelische Erwachsenenbildung Oldenburg in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Oldenburg

  • Informationen erhalten Sie hier:

Qualifizierungsinitiative im Bildungsschwerpunkt I - Sprache im Übergang

  • Hier finden Sie das Anmeldeformular:

Interessensbogen für den Bildungsschwerpunkt - Sprache im Übergang.pdf

 

Nifbe Qualifizierungsinitiative II:

„Arbeit mit Kindern unter drei Jahren“ – Umsetzung der Handlungsempfehlung zum Orientierungsplan

In den Jahren 2016 bis 2017 wird in Niedersachsen eine Qualifizierungsinitiative für die Arbeit mit Kindern bis drei Jahren angeboten.

Ziel ist die Umsetzung der Handlungsempfehlungen zum Orientierungsplan „Die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren“ in Krippen und altersübergreifenden Gruppen mit mehreren Kindern unter drei Jahren in Kindertageseinrichtungen“ zu unterstützen.

Die Qualifizierung einzelner oder mehrerer Kitas im Verbund umfasst 20 Unterrichtsstunden.

Die Teilnahme an der Qualifizierung ist kostenfrei.

Förderung:

Die Förderung erfolgt aus Mitteln des nifbe (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung)

Verantwortlich:

nifbe Regionalnetzwerk NordWest

Umsetzung:

Evangelische Erwachsenenbildung Oldenburg in Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung Oldenburg 

  •  Informationen erhalten Sie hier:

 Qualifizierungsinitiative im Bildungsschwerpunkt II - Die Arbeit mit Kindern unter drei Jahren

  • Hier können Sie sich anmelden:

www.nifbe.de/das-institut/qualifizierungsinitiativen/bewerbungsbogen