Herzlich willkommen!

Evangelisches Bildungswerk Ammerland


Integrative Erziehung und Bildung im Kindergarten

Fortbildung für Erzieher*innen

Im April 2018 startet ein neuer Fortbildungsdurchgang „Integrative Erziehung und Bildung im Kindergarten“, den das Evangelischen Bildungswerk Ammerland in Kooperationen mit der Heimvolkshochschule Rastede durchführt. Klicken Sie hier für weitere Informationen und hier für die Anmeldung.


25 Jahre: Evangelisches Bildungswerk feierte Jubiläum


Am Nachmittag des 4.11.2017 gab es einen besonderen Grund zum Feiern: Mit einem Gottesdienst in der St.-Petri-Kirche begann die Jubiläumsfeier zum 25jährigen Bestehen des Evangelischen Bildungswerkes Ammerland. Anschließend wurde zum Empfang ins Evangelische Haus geladen, auf dem Landrat Jörg Bensberg und Pfarrer Dr. Urs Muther vom Oberkirchenrat ihre Grußworte ausrichteten. Dr. Melanie Beiner, Leiterin des Evangelischen Bildungswerkes Niedersachen, beglückwünschte in ihrem Festvortrag den Kirchenkreis Ammerland. Weiterlesen           Zur Broschüre "25 Jahre Evangelisches Bildungswerk Ammerland"

Es geht um das „Wie“

Philosoph Zorn stellt sein Buch „mit Rechten reden“ vor

„Die Rechten sind mit uns längst in einen Dialog getreten. Wir müssen nun entscheiden, wie wir darauf reagieren wollen.“ Daniel-Pascal Zorn ließ in seinem Vortrag keinen Zweifel, dass es nicht mehr um die Frage geht, ob wir mir Rechten reden wollen, sondern nur um das Wie, „denn jeder Einzelne von uns ist bereits Teil des Diskurses“.

Daniel-Pascal Zorn, Mitautor des auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse meistdiskutierte Buch „mit Rechten reden – ein Leitfaden“ war auf Einladung des Kirchenkreises, der Diakonie und des Evangelische Bildungswerkes Ammerland ins Evangelische Haus in Westerstede gekommen, um wissenschaftlich, aber auch mit vielen Anekdoten, rund 50 BesucherInnen zu erläutern, wie das geht, mit Rechten zu reden.

Weiterlesen