MALIBU-Standorte

MALIBU®-Eltern-Baby-Kurse

Grafschaft Bentheim

Bad Bentheim, Emlichheim, Gildehaus, Lohne, Nordhorn, Uelsen, 

Emsland

Bockhorst, Lingen, Papenburg, Rhede

Rechtspopulismus & Stammtischparolen

Am Dienstag den 11. Oktober 2016 findet im Gemeindehaus Am Markt, Nordhorn eine Veranstaltung zum Thema Rechtspopulismus & Stammtischparolen statt.

Newsletter 09/2016

Der neue Newsletter der EEB Emsland/Bentheim

Neue Arbeitshilfe
Im Zeichen der Rose - Reformation und christlicher Glaube heute
Fortbildung
Traumapädagogik
September 2017 -
Mai 2018

Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

Alzheimer ist heilbar - Rechtzeitig zurück in ein gesundes Leben

Kurzveranstaltung für Erwachsene

Jährlich gibt es über 200.000 Alzheimer-Neuerkrankungen allein in Deutschland – bisher ohne Hoffnung auf Heilung. Kein Wunder, dass die Angst vor Alzheimer wächst. Der Molekulargenetiker und Wissenschaftsautor Michael Nehls erklärt in seinem Vortrag fundiert und verständlich, dass Alzheimer keine Folge des Älterwerdens ist, sondern durch eine Lebensweise verursacht wird, die unsere natürlichen Bedürfnisse ignoriert. In seinem Buch "Die Alzheimer-Lüge“, das es auf die Spiegel-Bestseller-Liste schaffte, erklärt der angesehene Wissenschaftler, weshalb Alzheimer eine kulturbedingte Mangelkrankheit ist, die sich vermeiden lässt. In seinem neuesten Buch „Alzheimer ist heilbar“ präsentiert er einen ganzheitlichen Ansatz, mit dem man sich nicht nur effektiv vor Alzheimer schützen, sondern die Krankheit in einem frühen Stadium sogar besiegen kann. Eine hoffnungsvolle und richtungsweisende Erkenntnis, die uns die Möglichkeit gibt, die Ursachen dieser schrecklichen Krankheit zu verstehen und zu erkennen, und dazu animiert, das Leben selbstverantwortlich in die Hand zu nehmen.
Privatdozent Dr. Michael Nehls entschlüsselte als habilitierter Molekulargenetiker die genetischen Ursachen verschiedener Erbkrankheiten an deutschen Forschungseinrichtungen (an den Universitäten Freiburg, Heidelberg, Frankfurt, Hannover und am Deutschen Krebsforschungszentrum) sowie an der University of California, San Diego. Aufgrund seiner richtungsweisenden wissenschaftlichen Entdeckungen (u.a. gemeinsam mit zwei Nobelpreisträgern) wurde er leitender Genomforscher einer US-Firma und Vorstandvorsitzender eines Münchner Biotechnologie-Unternehmens. Mittlerweile hat er es sich als Wissenschaftsautor zur Aufgabe gemacht, über die Ursachen von Zivilisationskrankheiten aufzuklären.
Website: www.michael-nehls.de

Methoden: Referat mit Aussprache

Zeit
Donnerstag, 21.04.2016, von 19:30 bis 21:45 Uhr
Leitung
Silvia Fries
Ort
48527 Nordhorn , Stiftung Kloster Frenswegen
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Emsland/Bentheim
48527 Nordhorn , Ootmarsumer Weg 5
Tel.: 05921 8802 15 , Fax: 05921 8802 49
Kosten12,00 €
Veranstaltungsnummer
701/16/0048