„Dann hänge ich vielleicht zwischen den Sternen rum ...“

Fragen und Vorstellungen zum Sterben, Tod und dem Leben danach

Impulse und Materialien für 6 Einheiten von Melanie Beiner

A. Dem Tod die Macht genommen – Sterben und Tod als Infragestellung menschlicher Handlungsmacht

  1. Wie schwach kann ich sein?
  2. In der Nähe des Todes stark sein und schwach sein
  3. Mein Lebensbaum

B. „Dann hänge ich hier vielleicht zwischen den Sternen rum …“ – Vorstellungen und Gedanken zum Tod 

  1. Kleiner Gedankenspaziergang
  2. Todesvorstellungen im Wandel der Zeiten
  3. Gedichte und ihre Bilder vom Tod  

C. Ente, Tod und Tulpe – wenn der Tod sanft begegnet

  1. Ente, Tod und Tulpe – der Film
  2. Das Tagebuch der Ente – was in der Nähe des Todes bewegt
  3. Friedlich eingeschlafen – Erzählungen von einem guten Sterben

D. Dem Tod die Macht genommen – biblische Vorstellungen vom Sterben und Tod

  1. Zwischen Schatten und Edelstein – Stationenrundgang
  2. Biblische Vorstellungen vom Tod und der Hoffnung
  3. Der Hoffnung nachgedacht 

E. Abschied nehmen und traurig sein – was hilft mir dabei?

  1. Abschiedlich leben lernen – Unterbrechungen auf der Lebenslinie
  2. Elia – wenn man des Lebens müde wird – Bibel-Talk (60 min)
  3. Was hilft in meiner Trauer?- empfehlenswerte Heilmittel

F.  Würdevoll sterben in unserer Gesellschaft – zur Diskussion und Meinungsbildung

  1. Gespräch mit Mitarbeitenden in der Hospizarbeit, mit Ärztinnen oder Ärzten, Pflegenden oder Klinikseelsorgerinnen oder -seelsorgern
  2. Wie selbstbestimmt ist der eigene Tod? – Diskussion um den assistierten Suizid
  3. Unvergessen in der virtuellen Welt – Trauer und Trost über das Medium Internet