Keine Angst vor fremden Tränen

Tagesseminar für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Bei unseren Besuchen begegnen wir immer wieder Menschen, die einen lieben Menschen verloren haben und um ihn trauern. In diesem Seminar werden wir uns mit den Trauerphasen beschäftigen und unterschiedliche Bewältigungsstrategien kennenlernen. Die Trauer gibt es nicht. Trauer ist so unterschiedlich wie die Menschen sind.
Gemeinsam werden wir überlegen, wie wir im Gespräch hilfreich sein können und wo die Grenzen der Besuchsdienstarbeit in der Begleitung trauernder Menschen liegen.
Eine Kooperation mit dem Arbeitsfeld Besuchsdienst im Haus kirchlicher Dienste.

Zeit
Donnerstag, 30.08.2018, von 10:00 bis 16:00 Uhr
Leitung
Angela Biegler
Referent/in
Helene Eißen-Daub, Leiterin Besuchsdienstarbeit
Ort
30159 Hannover , Knochenhauerstr. 33 , Hanns-Lilje-Haus
Anmeldung
EEB Region Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
25,00
Veranstaltungsnummer
111/18/0045