Positive Einstellung - Konflikte kompetent lösen

Tagesseminar

Fortbildung für Leitungen von Suchtselbsthilfegruppen der EEB
Ziel dieses Seminars ist es, Sie mit Methoden vertraut zu machen, die unsere Gedanken in Konflikt-situationen positiv beeinflussen und so unsere Lebensqualität verbessern.

Auch in Selbsthilfegruppen gibt es Konflikte, die zu Spannungen unter den Gruppenmitgliedern führen. Es entwickelt sich Ärger. Die Kommunikation wird unterbrochen. Die Gruppe kann ihr Potential nicht entwickeln und effizient arbeiten.

Inhalte der Fortbildung:
- Differenzierte Methoden der Konfliktlösung
- Der Körper – unser Konfliktfrühwarnsystem
- Fehleranalyse – wenn Konfliktlösung nicht funktioniert
- Umgang mit wiederkehrenden Konfliktsituationen
- Konfliktlösungen sind planbar
- Das Geheimnis der Vorstellungskraft
- Arbeit an aktuellen Fällen
- Arbeiten mit der Wutskala
- Konflikte aus Sicht eines Beobachters
- Das kleine ABC der Entspannungsmethoden

Mit verschiedenen Methoden der Konfliktlösung kann die Gruppe ihre Handlungsfähigkeit zurückgewinnen und die Situation entspannt sich.

Zeit
Samstag, 17.02.2018, von 10:00 bis 17:00 Uhr
Leitung
Kerstin Bothe
Referent/in
Wolfgang Schurtzmann
Ort
30159 Hannover , Knochenhauerstr. 33 , EEB Hannover im Hanns-Lilje-Haus
Anmeldung
EEB Region Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
22 Euro inkl. Verpflegung
Veranstaltungsnummer
115/18/0001