Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - Berufsbegleitende Basisausbildung

Zertifikatskurs für Erwachsene

Für dieses Seminar ist eine Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

Die Fortbildung vermittelt eine Einführung und Vertiefung der Kenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation (GFK). Im Mittelpunkt stehen die Reflexion und Veränderung der persönlichen Grundhaltung sowie das Erlernen einer empathischen Haltung mit sich und anderen. Die GFK ist besonders hilfreich in persönlichen, beruflichen oder politischen Konfliktsituationen. Die Fortbildung schließt mit einem Zertifikat ab. Nach den Richtlinien des "Center for Nonviolent Communication" ist sie für die Zertifizierung als Trainer/in für Gewaltfreie Kommunikation anrechenbar.

Zeit
Freitag, 13.04.2018 bis Samstag, 15.12.2018, 5 x Fr/Sa, 1x Mo-Fr (Bildungsurlaub) 18.-22.6.18
Leitung
Kurt Südmersen und Cornelia Timm , Mediatoren
Ort
49401 Damme , Benediktstr. 19 , Kloster Damme
Anmeldung
EEB AG Oldenburg
26121 Oldenburg , Peterstraße 38
Tel.: 0441 -92562-0 , Fax: 0441-9256220
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
€ 2460,-
Veranstaltungsnummer
181/18/0002