Ausbildung künftiger Prädikantinnen und Prädikanten. Prädikantenkurs Seminar 6 "Grundlagen ethischer Urteilsbildung"

Seminar für Lektoren und Lektorinnen, die die beauftragung als Prädikanten und Prädikantinnen anstreben

Dieses Seminar ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Beauftragte und eingeführte Lektorinnen und Lektoren mit mindestens zweijähriger Erfahrung in der Tätigkeit im ehrenamtlichen Verkündigungsdienst oder acht eigenständig durchgeführten Gottesdiensten sollen befähigt werden, Fragen des Lebens und des Glaubens wahrzunehmen (Selbst- und Fremdwahrnehmung: Pluralitätskompetenz), kritisch zu reflektieren und das Handwerkszeug zu erlangen, produktiv in Gottesdienst und Predigt damit umzugehen.
Sie werden zur Prädikantin/zum Prädikanten in der Ev. – Luth. Landeskirche Hannovers ausgebildet und mit der Darreichung des Abendmahls beauftragt.

Methoden: Arbeit an einem biblischen Text und Gruppengespräch

Zeit
Freitag, 01.06.2018, 13:00 Uhr, bis Sonntag, 03.06.2018, 12:30 Uhr,
Leitung
Pastorin Alexandra Eimterbäumer
Referent/in
Pastorun Catharina Uhlmann, Hildesheim
Ort
31134 Hildesheim , Hinter der Michaeliskirche 3-5 , Michaeliskloster
Anmeldung
Lektoren - und Prädikantendienst der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
31134 Hildesheim , Hinter der Michaeliskirche 3-5
Tel.: 05121 69 71 502 , Fax: 05121 69 71 267
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten22,00€
Veranstaltungsnummer
913/18/0016