"Kühler Kopf im heißen Herbst"

Workshop für gute Strategien im Konflikt

Welche Möglichkeiten haben wir, auch konfliktreiche Gespräche zu führen und produktiv zu gestalten? Gemeinsam entwickeln wir gute Strategien, mit denen wir im Konflikt nicht „untergehen“.

Samstag, 26.11.2022 von 10:00 bis 16:00
38518 Gifhorn, Steinweg 20, Mehrgen.haus d. Diakonie Kästorf im Georgshof

Weitere Informationen... Flyer Kühler Kopf im heißen Herbst.pdf
  • 20.10.2022

EEB Wolfsburg-Gifhorn

Achtung: neue Kontaktdaten!


EEB Wolfsburg-Gifhorn

Lindenberg 6

38444 Wolfsburg

neue Telefonnummer!
0170 342 4473

Weiter lesen...
  • 25.01.22

MAF-Sucht Fortbildung für Kursleiterinnen und Kursleiter der EEB und Interessierte GruppenleiterInnen

Samstag 19.11.2022

10:00 - 17:00 Uhr

Thema: Angehörige von Suchterkrankten im Focus

Flyer
Anmeldungen bitte an die EEB Braunschweig


  • 18.10.2022

Digitale Erlebniswelt

Die Ökumenischen Erlebniswege sind ein Projekt des Kirchenkreises Bramsche in Kooperation mit der Evangelischen und Katholischen Erwachsenenbildung sowie dem Bistum Osnabrück.

Das Angebot richtet sich an Menschen aus allen Generationen, die an kulturellen, geschichtlichen und spirituellen Inputs interessiert sind. Bis Sommer 2023 entstehen 6 Erlebniswege unterschiedlicher Länge.

Die Wege verbinden evangelische und katholische Kirchen in einer Region. An jeder Kirche befindet sich ein QR-Code. Machen Sie sich auf den Weg, scannen Sie den Code und lassen Sie sich überraschen.

Hier geht es zu weiteren Informationen!

Alle.Einfach.Digital - Die Ökumenischen Erlebniswege sind ein Teilprojekt des DigitalCampus Niedersachsen.


Frieden beginnt bei mir - für eine sichere Zukunft!

Persönlichkeits- und Friedensbildung, Konfliktmanagement, Gewaltfreie Kommunikation und Mediation gehören zu den Schwerpunktthemen der Evangelischen Erwachsenenbildung.

Wir haben Angebote für Haupt- und Ehrenamtliche, Neugierige und Interessierte, alle Menschen!

Schauen Sie mal, ob für Sie etwas dabei ist:

Angebote Kommunikation und Friedensbildung 2022 / 2023


Wir müssen reden! - Kommunikation und Friedensbildung

Wie gelingt unsere Kommunikation?
Wo stoßen wir an Grenzen?

Konfliktmanagement, Gewaltfreie Kommunikation und Mediation gehören zu den Schwerpunkten der Evangelischen Erwachsenenbildung Region Osnabrück.

Das 375. Jubiläumsjahr des westfälischen Friede 2023 im Blick bieten wir ein breites Fort-, Aus- und Weiterbildungsangebot an, in Präsenz, digital und / oder hybrid. Damit wirkt das Thema weit über Osnabrück hinaus!

Schauen Sie mal, ob für Sie etwas dabei ist:

Angebote Kommunkation und Friedensbildung 2022 / 2023


"Jeder Mensch zählt - Jüdische und christliche Seelsorge für Soldatinnen und Soldaten"

Einblicke in die Seelsorgearbeit für Soldatinnen und Soldaten
mit Militärbundesrabbiner Zsolt Balla (Berlin), Militärpfarrerin Eva Holthuis (Wesel) und Militärdekan Monsignore Rainer Schadt (Kiel)

Mittwoch, 2. November, 19:00 bis 21:30 Uhr

Digitale Veranstaltung via ZOOM im Rahmen der Woche der Brüderlichkeit Osnabrück 2022

Die Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr haben einen Anspruch auf Seelsorge und ungestörte Religionsausübung. Die Evangelische und die Katholische Kirche sowie der Zentralrat der Juden in Deutschland leisten durch die vertraglich vereinbarte Militärseelsorge einen unverzichtbaren Beitrag zur seelsorglichen Betreuung von Soldatinnen und Soldaten und deren Angehörigen. Sie stehen allen Angehörigen der Bundeswehr für seelsorgerische Gespräche zur Verfügung. Das umfassende Aufgabenspektrum der Streitkräfte hat spürbare Auswirkungen auf die Lebenssituation der Soldatinnen und Soldaten und deren Familien. Die Militärseelsorge bietet ihre Unterstützung an, im täglichen Dienst, aber auch in Übung und Einsatz, egal ob an Land oder auf See, in Deutschland oder an ausländischen Standorten. Sie ist dabei Ort der Begegnung, des Gesprächs, der Hilfe und inneren Einkehr.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kirchenkreis Bramsche und in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Osnabrück statt.

Bitte melden Sie sich bis 28. Oktober per E-Mail an: eeb.osnabrueck@evlka.de

Die Zugangsdaten erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung zugeschickt.

 


Solidarität

Wie nahe uns
das Gute und
das Böse geht,
das uns begegnet,
hängt nicht von
dessen Ausmaß
ab, sondern
von unserer
Empfindsamkeit.

Diese Notiz eines Soldaten in Afghanistan stammt aus „Der andere Advent“ aus dem Jahr 2010

Wir sind entsetzt über den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Unsere Unterstützung und Solidarität gilt den dort lebenden Menschen, die unfassbares Leid ertragen müssen. Unsere Solidarität gilt auch den Menschen in Russland und Belarus, die unter den Folgen leiden und sich für den Frieden einsetzen.  

Ulrike Koertge für die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen


  • 01.03.2022

Corona

Die neue Verordnung des Landes Niedersachsen ist am 3. April 2022 in Kraft getreten. Demnach entfallen für unsere Veranstaltungen alle bisher verpflichtenden Regelungen, etwa das Abstandsgebot, die Maskenpflicht, 2G- oder 3G-Zugangsbeschränkungen sowie Personenobergrenzen.

Angesichts des aktuellen Verlaufs der Pandemie empfehlen wir allen Teilnehmenden und Besucher*innen, eigenverantwortlich eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, einen Mindestabstand einzuhalten sowie Räume ausreichend zu belüften. Wir behalten uns vor, für einzelne Veranstaltungen die 3-G-Regel anzuwenden, falls es uns notwendig erscheinen sollte.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen


  • 04.04.2022

Bedingungen für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung während der Pandemie

Generell besteht weder eine


Weiter lesen...
  • 06.04.2022

Family Skills

Ressourcen, Orientierung und neue Perspektiven für die Herausforderungen des Familienalltags entdecken

Online-Fortbildungsreihe für Eltern
Jeweils Donnerstag, 08.09., 06.10. und 03.11.2022, von 18 - 21 Uhr.

Weiter lesen...
  • 04.05.2022

Online Veranstaltungen der EEB Niedersachsen

Hier finden Sie alle aktuellen Online Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen:

... zu den Veranstaltungen


  • 26. Januar 2021

Spirituelle Angebote im Alltag

unter der Leitung von Diakonin Anja Barth

Plakat

Weiter lesen...
  • 14.10.22

Fortbildung für Besuchsdienste

Thema: Vorsorge / Ersatztermin folgt!

Weiter lesen...
  • 04.06.20

Für Einsteiger: Fördermittel beantragen

Nutzen Sie die Fördermöglichkeiten und den Service der EEB!

Weiter lesen...
  • 18.06.2020

Corona zum Trotz: Durchhalten. Bewegen. Mutig sein.

„Und auf einmal heißt man nur noch Risikogruppe …“ – Der Alltag im Alter unter Corona-Bedingungen geht auch anders. Wie?


zum Film

zum 2. Film

zum 3. Film

 

Corona zum Trotz: Engagiert. Für Schöpfung. Mit Segen für Mensch und Tier.

 

Weiter lesen...
  • 29.07.2021

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023