Bedingungen für Veranstaltungen der Erwachsenenbildung während der Pandemie

Stand 08.03.2021

Nach der aktuell geltenden Ordnung des Landes und den Handlungsempfehlungen der Landeskirchen gibt es ein Verbot von Präsenzveranstaltungen (mit wenigen Ausnahmen) bis 28.03.2021.

Die Evangelische Erwachsenenbildung lässt ihren Bildungsbetrieb im Präsenzbereich vorläufig und größtenteils bis zum 28. März 2021 ruhen.

Weitere Informationen:

Handlungsempfehlungen der Landeskirche Hannovers

Handlungsempfehlungen der Landeskirche Schaumburg-Lippe

Niedersächsische Corona-Verordnung

Hygienekonzept der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen

 

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023