Märchenseminar: Dumm oder weise? Entdecke Deinen inneren Narren

Tagesseminar für Das Seminar richtet sich an Ehrenamtliche im kirchlichen Bereich.

Im Spiegel der Märchenbilder erkennen wir unsere Weisheit, aber auch die eigene Narretei.
Erlebe Eigensinn, Kreativität und Selbstbestimmtheit!

Schon in der Bibel steht: „Wer unter euch meint, weise zu sein in dieser Welt, der werde ein Narr, dass er weise werde.“ (Paulus)
Den Archetypus des Narren findet man in allen Kulturen und auch in allen Märchen und Mythen der Welt. Der Narr lädt uns ein, unser einzigartiges Anders-Sein zu leben, frei zu werden von alten Glaubenssätzen wie „Du musst sein wie alle anderen, denn was sollen die sonst denken?“

Dem inneren Narren folgen, heißt im besten Sinne frei und eigensinnig zu werden. Die Psychologin Ursula Nuber benennt „närrischen“ Eigensinn als Grundvoraussetzung, um in der heutigen Zeit mit ihren vielfältigen Herausforderungen seelisch stabil und gesund zu bleiben.
In diesem Seminar arbeiten wir spielerisch mit Märchen von vermeintlichen Dummlingen und weisen Narren und nutzen Kreativübungen, um unseren inneren Narren wieder zu finden.

Wir freuen uns auf Sie!

Kerstin Bothe und Katja Breitling

Sollte es pandemiebedingt im Mai Bedenken oder Verordnungen geben, die gegen eine Präsenzveranstaltung sprechen, werden wir das Seminar nicht absagen, sondern als Online-Seminar durchführen. Wir werden Sie selbstverständlich erneut fragen, ob Sie dann noch dabei sein wollen.

Methoden: angeleitetes Gespräch, Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten

Zeit
Samstag, 08.05.2021, von 10:00 bis 16:00 Uhr
Leitung
Kerstin Bothe
Referent/in
Katja Breitling, Märchentherapeutin
Märchenerzählerin, Ethnologin
Ort
30159 Hannover , Knochenhauerstr. 33 , Hanns-Lilje-Haus
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
30,- Euro
Veranstaltungsnummer
111/21/0032

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023