Bibliotanz®-Workshop: einen Psalm in Tanzimprovisation entdecken

Tagesseminar

„Wer möchte sich nicht am Leben freuen und seine Tage im Glück zubringen?“
(Ps 34,13, Basisbibel)

Bibliotanz® bedeutet, biblische Texte im Tanz zu erleben.
Der körperbezogene, bewegte und bewegende Ansatz von Astrid Thiele-Petersen verknüpft Bibeltexte mit eigenen Lebenserfahrungen und lässt über den Weg der Tanzimprovisation einen individuellen Zugang zum Psalm entstehen.
Elemente des Workshops sind
- Körperarbeit, Bewegungsübungen und Tanztraining zur Vorbereitung,
- die bewegende Begegnung mit Psalm 34,
- angeleitete Improvisationsmuster zur Entdeckung der Psalmmotive
- eigene tänzerische Improvisationen, die den Psalm persönlich auslegen.

Psalm 34 ist die biblische Grundlage für unsere Tanz-Improvisationen.
Darin geht es vor allem um Nähe und Schutz von Gott angesichts von Verzweiflung und dunklen Zeiten im Leben.
Motive aus dem Psalm wie das zerbrochene Herz, die rühmende Seele, das freudige

Strahlen und die Engel, die sich um uns lagern, werden uns an diesem Tag begleiten.
An diesem Tag lernen Sie die Methode Bibliotanz® kennen und setzen sich tänzerisch mit den mythischen Bildern im Psalm auseinander.

Es ist keine tänzerische Vorerfahrung nötig, aber die Lust, sich mit Bewegung in freiem Tanz auszudrücken.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre
Astrid Thiele-Petersen

Bitte mitbringen: Bequeme (Tanz- oder Sport-) Kleidung sowie leichte Gymnastikschuhe oder dicke Socken.

Zeit
Samstag, 02.10.2021, von 10:00 bis 16:00 Uhr
Leitung
Kerstin Bothe
Referent/in
Astrid Thiele-Petersen
Ort
30159 Hannover
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
30 Euro inkl. Imbiss und Getränke.
Veranstaltungsnummer
111/21/0033

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023