Kreative Bausteine für die Herbst- und Weihnachtszeit - Kürbislicht und Schneegestöber

Tagesseminar für Kursleiterinnen und Kursleiter von EEB Eltern-Kind Gruppen

Die Zeit der Lichterfeste beginnt.
Wenn die ersten Blätter fallen und es drinnen bei Kerzenlicht und Gebäck so richtig gemütlich wird, dann ist sie da – die Zeit der Lichterfeste, Advent und Weihnachten.
Mit Schneeflocken tanzen, mit dem Nikolaus singen und mit Kürbislichtern den Herbst begrüßen.
Mit neuen Liedern, Rhythmicals, viel Bewegung und geheimnisvollen Musikideen begrüßen wir mit der Musikpädagogin Dagmar Grössler-Romann den bunten Herbst und frostigen Winter in den Eltern-Kind-Gruppen.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Am Ende des Seminars haben Sie eine Sammlung von Liedern, Bastel- und Musikideen, die Sie sofort als komplette Stunden oder als Bausteine in Ihrer Eltern-Kind-Arbeit variabel einsetzen können.

Wir freuen uns auf ein bewegtes Seminar!

Im Teilnahmebeitrag sind ein Imbiss und Getränke enthalten.
Fahrtkosten, die € 7,00 übersteigen (2. Klasse, öffentliche Verkehrsmittel), werden auf Antrag erstattet.

Zeit
Samstag, 18.09.2021, von 10:00 bis 17:00 Uhr
Leitung
Kerstin Bothe
Referent/in
Dagmar Grössler-Romann, Musikpädagogin
Ort
30159 Hannover , Knochenhauerstr. 33 , Hanns-Lilje-Haus
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
22 Euro
Veranstaltungsnummer
115/21/0003

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023