Einschalten! Aktuelle Impule zu Themen rund ums Älterwerden

Onlineveranstaltung

Die regelmäßig jeden letzten Mittwoch im Monat stattfindende Veransteiltungsreihe greift aktuelle Themen und Fragen aus Gesellschaft und Gemeinde zum Bereich Älterwerden auf, gibt fachliche Impulse und regt den Austausch für den Transfer in die eigene ehrenamtliche bzw. berufliche Praxis an. Themen sind z.B.: Einsamkeit, Pflegeroboter, 2. Lebenshälfte, Telefonbesuchsdienst, Altersarmut u.a.
Fortsetzung in 2022.

Methoden: Impulsreferat mit Aussprache

Zeit
Mittwoch, 29.09.2021 bis Mittwoch, 24.11.2021, monatlich, am letzten Mittwoch im Monat, von 14:00 bis 15:00 Uhr
Leitung
Dr. Dagmar Henze , Theologin
Referent/in
Inken Richter-Rethwisch
Helene Eißen-Daub
Ort
30169 Hannover , Videotreff
Anmeldung
Projekt Alternde Gesellschaft im Haus kirchlicher Dienste
30169 Hannover , Archivstr. 3
Tel.: 0511 1241 589
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Veranstaltungsnummer
118/21/0118

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023