ELMinar Äthiopien - Times of Change

Onlineveranstaltung für Haupt- und Ehrenamtliche

In Äthiopien haben die regionalen Konflikte in verschiedenen Bundesländern wie Benishangul-Gumuz, Amhara oder Oromia zugenommen. Im November 2020 begann in der nördlichen Tigray Region ein Konflikt, der sich zu einem regionalen Krieg ausgeweitet hat. Eritreische Truppen sind mit beteiligt und Tausende Geflüchtete sind in das benachbarte Sudan geflohen.

Wir schauen in eineinhalb Tagen auf die aktuelle Situation und werden Menschen aus Äthiopien hören.

Außerdem soll es in kleineren Gruppen die Gelegenheit zum Austausch geben.

Die Veranstaltung besteht aus drei Teilen, die Sie unabhängig voneinander besuchen können. Manche Teile werden in englischer Sprache stattfinden.

Zeit
Freitag, 16.09.2022 bis Samstag, 17.09.2022, 19:00 bis 13:00 Uhr
Leitung
Gabriele De Bona
Ort
29320 Hermannsburg , Onlineveranstaltung
Anmeldung
Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen
29320 Hermannsburg , Georg-Haccius-Str. 9
Tel.: 05052/69 251 , Fax: 05052/911458
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
0,00
Veranstaltungsnummer
154/22/0004

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023