MALIBU® - Eltern-Baby-Kurs *Folgekurs

Arbeitskreis/Kurs für Familien/Eltern/Alleinerziehende

Geburt: 07.19 - 12.19, Folgekurs - Das Kurs-Konzept der Eltern-Baby-Kurse „MALIBU“ (Miteinander den Anfang Liebevoll und Individuell Begleiten und Unterstützen) verfolgt die Ziele
- der Elternbildung und
- der Förderung frühkindlicher Bildung und Entwicklung.
Mütter und/oder Väter erhalten grundlegende Informationen zur kindlichen Entwicklung im ersten Lebensjahr. Eltern mit ihren Kindern werden begleitet und finden Unterstützung in ihrer veränderten Lebenssituation als Familie. Sie sollen ermutigt werden, die Entwicklungsschritte ihres Kindes bewusst wahrzunehmen und zu begleiten. Sie sollen unterstützt werden, eine lebendige und entwicklungsfördernde Beziehung zu ihrem Kind aufzubauen. Sie lernen die kindlichen Fähigkeiten vielfältig zu unterstützen und das Kind in seiner Entwicklung gut zu begleiten. Die Eltern sollen in ihrer Elternrolle und Erziehungskompetenz durch qualifizierte Gesprächsangebote, Informationen und Austauschmöglichkeiten unter der Anleitung qualifizierter Kursleiterinnen gestärkt werden.

Zeit
Donnerstag, 29.10.2020 bis Donnerstag, 04.02.2021, wöchentlich, am Donnerstag, von 15:30 bis 17:00 Uhr
Leitung
Nadine Hake
Ort
27793 Wildeshausen , An der Sägekuhle 7 , Jugendhaus an der Alexanderkirche
Anmeldung
EEB AG Oldenburg
26121 Oldenburg , Peterstraße 38
Tel.: 0441 -92562-0 , Fax: 0441-9256220
Kosten
69,00 €
Veranstaltungsnummer
181/20/0033

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023