60, 70, 80 plus auf neuen Wegen. Kreative Ideen für die Arbeit mit Älteren - Bildungsurlaub

Arbeitskreis/Kurs für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Für dieses Seminar ist eine Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

Vieles ändert sich gerade in unseren Gemeinden. Gruppen und Arbeitskreise wollen sich verän-dern und neue, kreative Wege ausprobieren. Vielleicht sind Sie selbst in die Arbeit mit Älteren in-volviert oder wollen diese in Ihrer Gemeinde oder in Ihrem Quartier wiederbeleben.
Ob Neuanfang, Fortsetzung oder Wiederaufnahme - alles ist möglich.
Wie kann das gelingen? Wie macht man Lust auf Beteiligung? Wie können wir Ideen und Praxispro-jekte für die Arbeit mit Älteren entwickeln?
Ein fünftägiger Bildungsurlaub bietet an einem schönen Ort, einen Inspirationsraum, gemeinsam Projekte für unsere Kirchengemeinde, unser Dorf oder Quartier zu entwickeln. Dabei bekommen wir neues Wissen, teilen unsere Erfahrungen und Ideen. INFOVERANSTALTUNG: Mo., 12. September 2022, 18 Uhr, Online auf Zoom, Anmeldung über eeb.oldenburg@evlka.de oder http://www.eeb-niedersachsen.de/Detail?181220058

Zeit
Montag, 24.10.2022 bis Freitag, 28.10.2022, 15:00 bis 13:00 Uhr
Leitung
Dagmar Henze
Referent/in
Inken Richter-Rethwisch
Ort
27283 Verden (Aller) , Am Jugendhof 17 , Ev. Jugendhof Sachsenhain
Anmeldung
EEB AG Oldenburg
26121 Oldenburg , Peterstraße 38
Tel.: 0441 -92562-0 , Fax: 0441-9256220
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
180,-€
Veranstaltungsnummer
181/22/0057

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023