"Weitergehen und aus neuen Quellen schöpfen!"

Seminar für Menschen in Trauer- und Abschiedsprozessen

Die Teilnehmer sollen neue Kraftquellen zur Trauerbewältigung kennenlernen, Ressourcen erschießen und Solidarität in der Gemeinschaft erfahren. Die Begegnung mit benediktinischer Spiritualität und die Arbeit im Bibliodrama eröffnet den Austausch in der Gruppe und trägt dazu bei, Trauerprozesse zu durchdringen und persönlich zu bearbeiten.
Die Unterrichtszeiten sind so angelegt, dass die Möglichkeit besteht an den Stundengebeten der Mönchsgemeinschaft teilzunehmen.

Zeit
Freitag, 28.05.2021, 16:30 Uhr, bis Sonntag, 30.05.2021, 12:15 Uhr,
Leitung
Christian Anton , Theologe, Pastoralpsychologe, Supervisor, Coach
Referent/in
Ina Rieger
Ort
38838 Huy OT Dingelstedt , Huysburg
Anmeldung
Arbeitsbereich Erwachsenenbildung - GKD -
38300 Wolfenbüttel , Dietrich-Bonhoeffer-Str. 1
Tel.: 05331-802-542 , Fax: 05331-802-714
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
280,00
Veranstaltungsnummer
194/21/0010

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023