P4B224-121 Miteinander reden Deutsch als Fremdsprache für Migranten/innen - Mittelstufe

Onlineveranstaltung für Frauen aus anderssprachigen Ländern

Aufbauend auf den ersten Grundkenntnissen der deutschen Sprache vertiefen die Teilnehmenden ihre Sprachkenntnisse, erweitern ihren Wortschatz am Beispiel alltäglicher, lebensweltorientierter Inhalte. Die Sprachinhalte sollen die sprachliche, kulturelle, soziale Kompetenz und Integration der Teilnehmenden fördern.

Methoden: Unterrichtsgespräche, Arbeit in Gruppen, Arbeit mit vorbereitetem Material und Text

Zeit
Dienstag, 13.04.2021 bis Dienstag, 20.07.2021, wöchentlich, am Dienstag, von 10:00 bis 11:30 Uhr
Leitung
Kerstin Lehning , Bankkauffrau, Marketing-Trainerin
Ort
38440 Wolfsburg , An der Christuskirche 3 A , Fabi
Anmeldung
Ev.-luth. Kirchenkreis Wolfsburg-Wittingen Ev. Familienbildungsstätte
38440 Wolfsburg , An der Christuskirche 3a
Tel.: 0 53 61 / 89 33 3 10 , Fax: 0 53 61 / 8 93 33 28
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Veranstaltungsnummer
319/21/0032

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023