Lerncontent mit H5P erstellen und einbinden

Onlineveranstaltung für Erwachsene

Mit H5P können digitale Lerninhalte einfach und kostenfrei erstellt werden. Hierbei reicht die Bandbreite von einfachen Single-Choice-Tests, über interaktive Videos bis hin zu Lernpfaden, die Lernende motivieren und aktivieren. Ziel dieses praxisorientierten Workshops ist die Erstellung von ersten digitalen Lerncontentbausteinen, den Sie direkt für Ihr E-Learning-Projekt weiternutzen und weiterentwickeln können. Neben der systematischen und praxisorientierten Vermittlung der Grundlagen von H5P, wird auch die sinnvolle Einbindung der Inhalte in Learning-Management- und Content-Plattformen ein wichtiger Bestandteil sein. Hierbei wird auch die Möglichkeit von digitalen Feedbacks betrachtet, so dass Sie Ihre H5P-Inhalte systematisch weiterentwickeln können.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Agentur für Erwachsen- und Weiterbildung statt. Anmedlungen sind nur über die Agentur möglich.

Methoden: Theoretische Einführung in Medienpädagogik, Übungen

Zeit
Freitag, 04.06.2021 bis Freitag, 04.06.2021, 09:00 bis 14:30 Uhr
Leitung
Christopher Könitz
Ort
30169 Hannover , Online-Fortbildung
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Emsland/Bentheim
48527 Nordhorn , Ootmarsumer Weg 5
Tel.: 05921 727280
Kosten
69,00€
Veranstaltungsnummer
708/21/0019

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023