Workshops: Ideenschmieden zur Vortragsreihe "Geht´s noch anders?"

Harsefeld: Dienstag, 27.08.2019 um 19.00 Uhr, Don Camillo, Marktstr. 7

Buxtehude: Donnerstag, 29.08.2019 um 19.00 Uhr, Paulz, Finkenstr. 53

Wangersen: Dienstag, 24.09.2019 um 19.00 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus, Alte Schulstr. 5

Ahrenswohlde: Montag, 18.11.2019 um 19.00 Uhr, Biohof Meibohm, Lange Str. 2

Weitere Infos
Link-Tipps zum Thema Nachhaltigkeit

EKD-Texte 130
„Geliehen ist der Stern, auf dem wir leben“

Die Agenda 2030 als Herausforderung für die Kirchen. Ein Impulspapier der Kammer der EKD für nachhaltige Entwicklung.
Lesen...
Bestellen...


Europäische Online-Petition "Rettet die Bienen"

Hier unterschreiben


Online-Kurs zum Thema `Klimawandel´ der Naturschutzorganisation WWF Deutschland

"Wie man den Klimawandel leicht versteht"

Grundbildung lebensnah gestalten

Fallbeispiele aus den Regionalen Grundbildungszentren in Niedersachsen

Weitere Infos

Biografiearbeit

Biografiearbeit

Zertifikatskurs März bis Oktober 2020

EEB Forum

Das EEB Forum 2019 fand am 27. Juni 2019 statt.

!! … B i l d e r  zum Forum

Friedensbildung

mit Unterstützung der EEB Niedersachsen

Fortbildung Referent*innen für Friedensbildung

Fortbildung

Systemische Trauerbegleitung
Weiterbildung 2020/2021

Arbeitshilfe des Monats
EEB Niedersachsen im Film
Ein Film über die Geschäftstelle der EEB in Nordhorn
Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

Aktuelles

Vortragsreihe `Geht´s noch anders? - Zeit für Alternativen´: Wir starten in das 2. Halbjahr.

 

 

Evangelische Erwachsenenbildung Nord

Geschäftsstelle

EEB Nord
Teichstraße 15
21680 Stade

Tel. (0 41 41) 6 20 48 Fax (0 41 41) 6 54 48


EEB.Stade@evlka.de Sie erreichen uns in der Regel (ausgenommen Urlaubszeit):

Dienstag - Donnerstag 9:00 bis 14:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 13:00 Uhr

 

Arbeitsgemeinschaft

Die EEB AG Nord ist zuständig für die Arbeit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen in den Kirchenkreisen: Cuxhaven-Hadeln, Wesermünde, Bremerhaven, Bremervörde-Zeven, Stade und Buxtehude.