Herzlich willkommen!

Evangelisches Bildungswerk Ammerland

Neue Arbeitsgruppen in Wiefelstede und Elisabethfehn

UN-Entwicklungsziele spielen auch im persönlichen Umfeld eine Rolle

Im Nachgang zu vier erfolgreichen Informationsveranstaltungen und vier gut besuchten Ideenschmieden zu den Zielen der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung lädt das Evangelische Bildungswerk Ammerland zu einem ersten Treffen in Arbeitsgruppen in Wiefelstede und Elisabethfehn ein.

Die von 193 Staaten beschlossenen Entwicklungsziele geben an vielen Stellen politischen Rückenwind, um Veränderungen hin zu einer nachhaltigen positiven Entwicklung im Wohn- und Lebensumfeld herbeizuführen. Die Arbeitsgruppen werden selbstständig festlegen, zu welchem Themenfeld sie arbeiten wollen.

Eingeladen sind Menschen, die gemeinsam mit anderen zur Verbesserung ihres Lebensumfeldes beitragen wollen. Hierzu sollen konkrete Projektideen entwickelt und dann in den kommenden Monaten praktisch umgesetzt werden.

Moderiert werden die Treffen von Helena Inkermann und Barthel Pester.

Eine Gruppe trifft sich mit Helena Inkermann in Elisabethfehn

am Dienstag, 23. Oktober 2019, um 19.00 Uhr
im Martin-Luther-Haus, Kirchenallee 3, 26676 Elisabethfehn

Eine weitere Gruppe trifft sich mit Barthel Pester in Wiefelstede

am Dienstag, 23. Oktober 2019, um 19.00 Uhr
im Rudolf-Bultmann-Haus, Kirchstraße 8, 26215 Wiefelstede


Wer sich vorab über die Ziele für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen und die vier Informationsveranstaltungen informieren möchte, kann das hier tun.
 
 Dienstag, 23. Oktober 2018 | 19.00 Uhr
Aula der Europaschule Gymnasium Westerstede,
Gartenstraße 16, 26655 Westerstede

 

Esther Bejarano und die Microphone Mafia

Das Konzert wird wegen Erkrankung
der Künstlerin verlegt.

Neuer Termin folgt in Kürze!

Esther Bejarano überlebte Auschwitz, weil sie Akkordeon im Mädchenorchester spielte. Nun singt sie mit einer Hip-Hop-Band über Rassismus. Lesung und Konzert. Kooperationsveranstaltung mit der Europaschule Gymnasium Westerstede.
Der Eintritt ist frei, es werden aber Einlasskarten benötigt.

Weiterlesen...  

PDF-Flyer
 
Dienstags, 23.10. bis 4.12.2018 | 19.30 Uhr
Katharina-Kirche Rostrup, Zeppelinstraße 2, 26160 Bad Zwischenahn
(Anreise)

 Unglaublich! - Abenteuer Glaube!

Der christliche Glaube ist ein Abenteuer für alle, die sich darauf einlassen.
An sieben aufeinanderfolgenden Dienstagabenden findet eine gemeinsame Abenteuerreise statt. Jeder Abend steht unter einem bestimmten Thema, wird aber unterschiedlich strukturiert sein. Es wird Impulse geben, Diskussionen, Gespräche in der Groß- oder Kleingruppe, Zeit zum Nachdenken, Snacks und Getränke und einiges mehr.

Verschiedene Themen werden uns an den Abenden beschäftigen: Wer ist Gott? / Wer ist Gott für mich? / Gott kennenlernen / Das faszinierende Leben von Jesus / Was hat es mit Jesu Tod am Kreuz auf sich? / Jesus ist auferstanden!? / Was hat es mit dem Heiligen Geist auf sich? / Was heißt eigentlich „Christ-sein“?
Anmeldung bis 10. Oktober 2018 bei Pastor Tim Rathjen unter 04403-7803 oder online hier.
 

Laptops, Tablets, Smartphones und Co.

Das Evangelische Bildungswerk Ammerland bietet eine Reihe von Kursen zur Bedienung von Computern, Smartphones, Tablets, iPhones und iPads an. Kleine Lerngruppen bis maximal 10 Teilnehm