Ökumene

Ökumene-Führerschein
4 x montags, 17.02.-16.03.20   Flyer

Fachtag

Do, 26.03.20, 10-16 Uhr
Älterwerden: Zeit für Wachstum und Wandlung
Blick von unten auf Baumkrone ohne Blätter, blauer HimmelFlyer
Anmeldung

Tagesseminar

Grundkurs Besuchsdienst 

Mo, 20.4., 10-16 Uhr Flyer   Details/Anmeldung

Lesung und Gespräch

Die Kraft der Kriegsenkel
Mi, 22.4.,
15-17.30 Uhr
Lesung und Gespräch mit Buchautorin Ingrid Meyer-Legrand   Flyer
Infos/Anmeldung

Für Kirchenvorstände

Sa, 25.04.20, 10-13 Uhr
Neue Kirchenverfassung - Was muss der Kirchenvorstand wissen?
Infos/Anmeldung

Stille und Spiritualität

Fr, 29.5.20
10-17 Uhr
Klostertag:
Das Geschenk der späten Jahre
Infos/Anmeldung

Stellenauschreibungen

Die EEB Niedersachsen sucht:

- eine pädagogische Kraft für Qualitätsmanagement und Bildungsurlaub für die Landesgeschäftsstelle.

Literatur an Ort und Stelle
Georg Büchner im Elsass

... weitere Infos
... Flyer zur Reihe

Biografiearbeit

Biografiearbeit

Zertifikatskurs März bis Oktober 2020

Arbeitshilfe des Monats
EEB Niedersachsen im Film
Ein Film über die Geschäftstelle der EEB in Nordhorn
Kurse zum Glauben

Eine Einladung der
Evangelischen Kirche

Trauercafé: In der Trauer nicht allein

Arbeitskreis/Kurs für Trauernde Angehörige, Trauernde

Nach dem Verlust eines geliebten Menschen machen viele die Erfahrung, von ihrer Umgebung wenig verstanden zu werden. Sprachlosigkeit, gut gemeinte aber eben doch nicht passende Ratschläge spiegeln die Werte und Normen unserer Gesellschaft in Bezug auf Sterben, Tod und Trauer. Aber wie geht es mir als Trauernder wirklich? Welches sind meine Gefühle, Fragen, Zweifel oder Hoffnungen? Die Gespräche mit Betroffenen sollen helfen, einen heilsamen Weg der Trauer zu finden.

Zeit
Mittwoch, 29.01.2020 bis Mittwoch, 24.06.2020, monatlich, am letzten Mittwoch im Monat, von 16:30 bis 18:00 Uhr
Leitung
Ulrich Thiemann
Ort
30823 Garbsen , Calenberger Str. 19 , Kirchengemeinde Alt-Garbsen
Anmeldung
Ev.-luth. Kirchengemeinde Alt-Garbsen
30823 Garbsen , Calenberger Str. 19
Tel.: 05137/728 03 , Fax: 05137/744 88
Veranstaltungsnummer
110/20/0126