Berufliche Fortbildung

Seminare für Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter in Kirche und Diakonie

Ob man effektiv arbeiten kann und sich am Arbeitsplatz wohl fühlt, hängt nicht nur davon ab, wie gut man seine Fachgebiete beherrscht. Wichtig ist auch, wie gut man mit den beteiligten Menschen zusammenarbeiten kann, und nicht zuletzt auch, wie man mit seiner Arbeitszeit und seinen eigenen Ressourcen umgeht.

Kommunikationsfähigkeit wird in zunehmendem Maße als wichtige berufliche Qualifikation erkannt. Klare Aussagen und Abgrenzungen sowie ein an vernünftigen Lösungen orientiertes Verhalten in Konfliktsituationen sind dem beruflichen (wie auch dem sonstigen) Leben förderlich.

Jeder kann sein Verhalten positiv beeinflussen. Hier wollen wir in unseren jeweils drei Tage dauernden Seminaren zum Thema Kommunikation am Arbeitsplatz ansetzen. Wir wollen in ruhiger und gelöster Atmosphäre mit praxisbezogenen Beispielen arbeiten.

  • Jetzt reicht’s! – Ich kann auch anders. Optimierung kommunikativer Kompetenzen
    Mittwoch, 22. bis 24. April 2020
  • Klare Worte erfrischen! Gelingende Kommunikation
    Montag, 6. bis 8. Juli 2020
  • Rufen Sie uns einfach an! Besser telefonieren
    Donnerstag, 10. bis 11. September 2020
  • Zielorientiert und effektiv arbeiten und dabei Freiräume finden.
    Wenn du nicht weißt, wohin du willst, darfst du dich nicht wundern, wenn du ganz woanders ankommst ...

    Montag, 5. bis 7. Oktober 2020
  • Den Berufsalltag achtsam und gelassen meistern - Resilienz: Strategien für das Wohlbefinden
    Montag, 30. November bis 2. Dezember 2020

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023