Neue Kursleiterinnen für MALIBU Eltern-Baby-Kurse

Unter erschwerten Corona Bedingungen wurden von der Evangelischen Erwachsenenbildung Ostfriesland (EEB) zehn neue Kursleiterinnen für MALIBU Eltern-Baby-Kurse in Leer ausgebildet.

„Wir wollen Eltern in ihrer veränderten Lebenssituation begleiten. Im ersten Lebensjahr tauchen viele Fragen auf. Da tut es gut, kompetente Ansprechpartner zu haben und andere zu treffen, denen es genauso geht. Darüber hinaus bietet der Kurs viele praktische Anregungen, um die individuelle Entwicklung des Kindes zu fördern“, berichten die Ausbilderinnen Christiane Böttcher und Sonja Schmidt-Harz.

 

Die frisch ausgebildeten Kursleiterinnen für MALIBU Eltern-Baby-Kurse der EEB Ostfriesland.

Vlnr: (oben) Katja Hißnauer, Christina Groenhoff, die Ausbilderinnen Christiane Böttcher und Sonja Schmidt-Harz, Simone Richter; (mitte) Adele Telgen, Mirjam Müller, Sabine Clemens; (unten) Ludmila Bachmann, Stefanie Efthimiu, Antje-Kathrine Dogs und Mareike Tammen.

Sie möchten selber MALIBU-Kurse leiten?

Dann empfehlen wir Ihnen die Fortbildung zur Fachkraft für MALIBU-Kurse (Kursleiterin).

Ein neuer Kurs ist bereits für den Herbst 2021 in Planung. Gerne können Sie sich hierfür vormerken lassen.

 

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023