Dialog der Weltreligionen: Christentum und Islam

Arbeitskreis/Kurs für Männer

Das gegenseitige Verständnis zwischen den Religionen ist eine wichtige Voraussetzung für ein friedliches Zusammenleben in der Gesellschaft. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen gemeinsame und unterschiedliche Grundthemen im Islam und Christentum kennen lernen und sich mit den daraus resultierenden Anfragen an die eigenen Glaubens- und Wertvorstellungen kritisch auseinandersetzen. Sie sollen den Absolutheitsanspruch des religiösen Fundamentalismus in Islam und Christentum kritisch reflektieren. Sie sollen angeregt werden zu überlegen, wo sie Brücken der Verständigung zwischen christlichen und islamischen Wertvorstellungen erkennen.

Methoden: Vortrag mit Aussprache, Unterrichtsgespräche, Arbeit in Gruppen, Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten

Zeit
Donnerstag, 30.01.2020 bis Donnerstag, 30.07.2020, letzte Donnerstag im Monat 19:00 bis 21:00 Uhr
Leitung
Pastor Andreas Anke
Ort
31275 Lehrte , Am Distelborn 3 , Gemeindehaus der Ev.-luth. Markus-Kirche
Anmeldung
Ev.-luth. Markus-Kirchengemeinde Lehrte
31275 Lehrte , Am Distelborn 3
Tel.: 05132/22 69 , Fax: 05132/22 69
Veranstaltungsnummer
110/20/0109