Kirchenvorstand als Leitungsgremium, Teil 1: Grundlagen Gemeindeordnung

Kurzveranstaltung für Kirchenvorstände

Diese Fortbildung ist bereits ausgebucht.
Die Kirchengemeindeordnung (KGO) ist die Grundlage der Arbeit jedes Kirchenvorstandes. In ihr finden sich Antworten auf Fragen zu Aufgabenstellungen und Kompetenzen des Kirchenvorstands, zum Miteinander und Gegenüber von Pfarramt und Kirchenvorstand, zum Gemeinderat und zum Zusammenschluss von Kirchengemeinden.
Bitte bringen Sie – soweit vorhanden – eine aktuelle Ausgabe der KGO mit.

Die Referentin Sabine Arnke-Leissing arbeitet in der Stabsstelle Organisation und Zusammenarbeit im Landeskirchenamt. Sie ist Juristin und Prozessbegleiterin für Personal- und Organisationsentwicklung.

Zeit
Samstag, 23.02.2019, von 10:00 bis 13:00 Uhr
Leitung
Angela Biegler
Referent/in
Sabine Arnke-Leissing
Ort
30159 Hannover , Hanns-Lilje-Haus, Knochenhauerstr. 33
Anmeldung
EEB Region Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Kosten
15,- inkl. Schnittchen/Getränke
Veranstaltungsnummer
111/19/0001