Trauernde begleiten - Vertiefungsseminar

Tagesseminar für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen

Bei unseren Besuchen begegnen wir immer wieder trauernden Menschen. In diesem Vertiefungsseminar werden wir verschiedene Fallbeispiele zum Umgang mit Trauer besprechen und uns mit dem Angebot eines Trauercafés beschäftigen. Gemeinsam werden wir überlegen: Welche Hilfe kann ein Trauercafé in einer Kirchengemeinde trauernden Menschen bieten? Welche Voraussetzungen sind dafür erforderlich? Wie kann ein Trauercafé gestaltet werden? Wo liegen die Grenzen in der Begleitung Trauernder? Welche Aufgaben können interessierte Besuchsdienstmitarbeiter/innen in einem Trauercafé übernehmen und wie können sie dabei gut für sich sorgen?

Kenntnisse über den Trauerprozess und seine Phasen werden vorausgesetzt.


Eine Kooperation der EEB Hannover/Niedersachsen Mitte mit dem Arbeitsfeld Besuchsdienst im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers.

Zeit
Samstag, 08.02.2020, von 11:00 bis 17:00 Uhr
Leitung
Angela Biegler
Referent/in
Helene Eißen-Daub, Leiterin Besuchsdienstarbeit
Ort
30159 Hannover , Knochenhauerstr. 33 , Hanns-Lilje-Haus
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten
25,00
Veranstaltungsnummer
111/20/0012