Klostertag: Das Geschenk der späten Jahre

Tagesseminar für Interessierte mit Lust auf Stille und spirituelle Impulse

Das Alter mit 60, 70, 80… wird häufig als Geschenk der späten Jahre beschrieben. Sofern die Gesundheit mitspielt, gilt es nun, eigene Wünsche und Bedürfnisse neu bzw. wieder zu entdecken und umzusetzen.
Häufig hilft dabei ein „Blick in den Rückspiegel“, um sich eigene frühere Wünsche und Interessen wieder bewusst zu machen und daraus Pläne für die Zukunft zu schmieden.
Der Klostertag lädt zu einem „Blick in den Rückspiegel“ ein. Der Geist von Pfingsten wird uns Rückenwind für neue Ideen geben. Mit Zeiten der Stille, mit Meditation, mit spirituellen Impulsen, mit meditativen Tänzen und mit Gesprächen sollen dabei die eigenen christlichen Kraftquellen gestärkt werden.

Wir freuen uns auf Sie!
Angela Biegler und Gabriele-Verena Siemers, Äbtissin i.R.

Die Gebühr wird vor Ort am 29. Mai im Kloster entgegengenommen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Weg-Gemeinschaft Via Cordis im Kloster Wennigsen statt.

Zeit
Freitag, 29.05.2020, von 10:00 bis 17:00 Uhr
Leitung
Angela Biegler
Referent/in
Gabriele-Verena Siemers, Äbtissin i.R.
Ort
31974 Wennigsen , Klosteramtshof 3 , Kloster Wennigsen
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten
48,00 € inkl. Verpflegung (zahlbar vor Ort)
Veranstaltungsnummer
111/20/0014