Pädagogisches Erzählen - Zaubermärchen

Tagesseminar für Interessierte

In den klassischen Zaubermärchen muss sich der Märchenheld auf den Weg machen, um bestimmte Aufgaben zu erfüllen. Schließlich kehrt er reifer, glücklicher und meist auch reicher nach Hause zurück. Wir widmen uns zwei Zaubermärchen und lernen diese mit Mimik, Gestik und Stimme ausdrucksstark zu erzählen.

Methoden: Vortrag mit Aussprache, Unterrichtsgespräche, Arbeit in Gruppen, Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten

Zeit
Montag, 20.05.2019, von 09:00 bis 16:00 Uhr
Leitung
Ilka Netzebandt , Dipl. Pädagogin
Referent/in
Jana Raile, Märchenausbilderin
Ort
30625 Hannover / Kleefeld , StS ZEB gGmbH, Kirchröder Str. 44
Anmeldung
Stephansstift - Zentrum für Erwachsenenbildung
30625 Hannover , Kirchröder Straße 44
Tel.: 0511/53 53 - 311 , Fax: 0511/53 53 - 596
Kosten
98,00
Veranstaltungsnummer
112/19/0005