Tod und Ewigkeit

Arbeitskreis/Kurs für Ehrenamtliche HospizbegleiterInnen

Die TeilnehmerInnen sollen ermutigt werden, sich mit dem Phänomen des Sterbens und des Todes zu befassen. Sie sollen den Auferstehungsgedanken als eine Möglichkeit kennen lernen, Leben und Sterben bewusst zu gestalten. Sie werden sich ihrer eigenen Kraftquellen bewusst und wissen diese zu nutzen.

Methoden: angeleitetes Gespräch, Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten, Impulsreferate mit Aussprache und Gruppengespräch, Bibliodrama, Vortrag mit Aussprache, Unterrichtsgespräche, Arbeit in Gruppen

Zeit
Montag, 03.02.2020 bis Montag, 15.06.2020, 18:00 bis 20:30 Uhr
Leitung
Ilona Romaus
Referent/in
Carola Friedrichs-Heise
Ilona Romaus
Ulrike Buchmann
Ort
31582 Nienburg , Stettiner Str. 1 , St. Bernward Gemeindehaus
Anmeldung
DASEIN-Hospiz Nienburg/Weser e.V.
31582 Nienburg , Stettiner Str. 2 b
Tel.: 05021-889369 , Fax: 05021-889368
Veranstaltungsnummer
112/20/0047