Jüdisches Leben in Deutschland

Kurzveranstaltung für Männer

Die Teilnehmenden lernen das religiöse und gesellschaftliche Leben von Juden in Deutschland kennen und setzen sich mit den Bedrohungen, denen sie ausgesetzt sind, auseinander. Als Christen setzen sich die Teilnehmenden in solidarischer, vom Glauben an den einen Gott geprägter Haltung dazu positiv und schützend in Beziehung, um allem Antisemitismus entgegenzutreten und Antijudaismus zu überwinden.

Zeit
Samstag, 01.02.2020, von 10:00 bis 12:15 Uhr
Leitung
Götz Weber
Referent/in
Mircea Ionescu
Ort
27568 Bremerhaven , Schifferstraße 51-55 , Seemannsheim
Anmeldung
Ev. Erwachsenenbildung Nord
21680 Stade , Teichstr. 15
Tel.: 04141 62048 , Fax: 04141 65448
Kosten
0,00 €
Veranstaltungsnummer
161/20/0005