Überreich beschenkt - Von Schätzen und Talenten

Seminar für Frauen

Für dieses Seminar ist eine Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

Wir sind überreich beschenkt. Wir haben sogar mehr, als wir brauchen. Zwei Blickrichtungen hat dieser Bildungsurlaub. Zum einen geht es darum, sich bewusst den Reichtum und die Privilegiertheit des Lebens auf der Nordhalbkugel vor Augen zu führen und sich mit den globalen Zusammenhängen von Armut und Reichtum auseinanderzusetzen und danach zu fragen, wie durch veränderte Konsum- und Lebensgewohnheten Schritte in Richtung Verteilungsgerechtigkeit unternommen werden können. Zum anderen soll der Blick auf unsere persönlichen Talente gerichtet werden. Viele Menschen kennen ihre Stärken gar nicht richtig. Wie können wir unsere Talente ausgraben und zu unserem eigenen und zum Wohle aller fruchtbringend einsetzen?

Zeit
Montag, 09.03.2020, 15:30 Uhr, bis Freitag, 13.03.2020, 12:00 Uhr, Bildungsurlaubswoche von Mo 14.00 Uhr bis Fr. 12.00 Uhr
Leitung
Dr. Andrea Schrimm-Heins , Dipl. Pädagogin
Referent/in
Pn. Regina Dettloff, Edewecht
Ort
26474 Spiekeroog , Noorderpad 31 , Ev. Jugendhof
Anmeldung
Evangelische Frauenarbeit der Ev.-luth. Kirche in Oldenburg
26122 Oldenburg , Gottorpstr. 14
Tel.: 0441-77 01 - 440
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten
210,- €
Veranstaltungsnummer
180/20/0043