Philosophisches Cafe: Einsamkeitsfähigkeit

Kurzveranstaltung für Erwachsene

Empirische Erhebungen zeigen seit Jahren eine wachsende Einsamkeitsquote bei den 45- bis 84-Jährigen. 2017 fühlte sich fast jeder zehnte Mensch dieser Altersklasse einsam, heißt es in einem aktuellen Papier (2019) der Bundesregierung unter Berufung auf das Deutsche Zentrum für Altersfragen. In Großbritannien wurde bereits ein Regierungsposten geschaffen, um gegen Probleme infolge von Einsamkeit vorzugehen. Und auch in Deutschland wird ein Regierungsbeauftragter gefordert, der sich dem Problem Einsamkeit annimmt. Aber ist der Mensch philosophisch gesehen nicht wesenhaft auf sich gestellt, oder ist er ein auf soziales Miteinander ausgerichtetes Wesen? Hilft Ablenkung und Vergnügen oder gilt es, Einsamkeitsfähigkeit einzuüben? Gemeinsam wollen wir unseren Umgang miteinander und mit uns selbst näher betrachten.

Methoden: Impulsreferat mit Aussprache

Zeit
Freitag, 27.03.2020, von 19:30 bis 21:45 Uhr
Leitung
Pastor Reiner Rohloff , Theologe
Ort
48527 Nordhorn , Klosterstraße 9 , Kloster Frenswegen
Anmeldung
Stiftung Kloster Frenswegen
48527 Nordhorn , Klosterstraße 9
Tel.: (05921) 8 23 30
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Kosten
8,00€
Veranstaltungsnummer
700/20/0122