Frau sein heute - in Familie und Gesellschaft

Arbeitskreis/Kurs für Frauen

Wie erleben sich Frauen heute? Wie sehen sie sich und werden sie gesehen in Familie, Beruf und Gesellschaft, aber auch in Kirche, Politik und Öffentlichkeit? Ausgehend von der persönlichen Situation sollen die Teilnehmerinnen erkennen, dass ein enger Zusammenhang zwischen persönlicher Betroffenheit und gesellschaftlichen Bedingungen besteht. In der Auseinandersetzung mit dieser Problematik sollen die Teilnehmerinnen zu eigenen Urteilen, zu eigenen Stellungnahmen und Handlungsstrategien im gesellschaftlichen Umfeld finden. Eigenes Engagement soll entwickelt werden.

Methoden: Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten

Zeit
Dienstag, 21.01.2020 bis Dienstag, 16.06.2020, monatlich, am dritten Dienstag im Monat, von 09:30 bis 11:30 Uhr
Leitung
Monika Pohl
Ort
26789 Leer , Friesenstr. 54 , Ev.-methodistische Kirche
Anmeldung
Ev.-methodistische Kirche in Leer
26789 Leer , Friesenstr. 54
Tel.: 04 91 / 96 07 72 3
Veranstaltungsnummer
840/20/0061