Angst macht Sucht - Sucht macht Angst. (Dem Leben einen neuen Sinn geben)

Tagesseminar für Suchtkranke und Angehörige

Die Teilnehmenden machen sich ihre persönlichen Orientierungen und deren evtl. Veränderungen bewusst. Sie klären Wertbegriffe in ihren Bedeutungen, Wechselbezügen und Einschätzungen. Sie setzen sich mit dem Spannungsverhältnis von Individuum und Gesellschaft im Blick auf lebensgestaltendes Handeln auseinander. Sie erarbeiten Leitlinien für die zwischenmenschliche Kommunikation.

Methoden: Arbeit mit vorbereitetem Material und Texten

Zeit
Samstag, 25.04.2020, von 09:30 bis 17:00 Uhr
Leitung
Hinderk Troff
Referent/in
Tjard Jakobs, Neuharlingersiel
Ort
26427 Neuharlingersiel , Gartenweg 3a , Gästehaus "Inge"
Anmeldung
Blaues Kreuz in Deutschland e.V.
26844 Jemgum , Jansumer Str. 19
Tel.: 04958 / 8 86 , Fax: 04958 / 8 86
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.
Veranstaltungsnummer
840/20/0140