Entwicklung des eigenen Profils als Berater/in

Seminar für interessierte ehren- und hauptberufliche Mitarbeitende der Kirche

Für dieses Seminar ist eine Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.

Für die Bewältigung immer neuer Anforderungen und der Gestaltung von Veränderungsprozessen in Kirche und sozialen Einrichtungen spielt das eigene Profil als Beraterin / Berater eine große Rolle. In diesem Seminar befassen wir uns mit der Frage des Rollenverständnisses als Berater/ Beraterin, klären die Berater/innen Haltung und entwickeln ein flexibles Rollenverständnis, welches auch Grenzen kennt. Darüber hinaus befassen wir uns mit Beratungsanfragen, in denen sinnvollerweise ein Beratungsteam übernimmt und beleuchten Fragen zum Arbeiten als Beratungsteam, den Chancen und Grenzen.

Zeit
Montag, 10.02.2020, 14:00 Uhr, bis Donnerstag, 13.02.2020, 12:30 Uhr,
Leitung
Gudrun Germershausen
Referent/in
Susanne Habicht, Hamburg
Matthias Wöhrmann, Hannover
Ort
31547 Rehburg-Loccum , Hormannshausen 6-8 , HVHS Loccum
Anmeldung
Gemeindeberatung und Organisationsentwicklung (GBOE)
30169 Hannover , Arcivstr.3
Tel.: 0511 1214 469 , Fax: 0511 1241 766
Veranstaltungsnummer
901/20/0001