Unsere Aufgaben

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen und vom Land Niedersachsen als Trägerin von Erwachsenenbildung anerkannt.

In dieser Funktion gestalten und unterstützen wir Bildungsarbeit für Erwachsene:

  • Finanzielle Förderung Ihrer Veranstaltungen nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (weitere Informationen unter Kooperation),
  • Fortbildungen und Qualifizierungsangebote für haupt- und ehrenamtliche Kirchenmitarbeiter*innen, z. B. im Eltern-Kind-Bereich, für die Arbeit mit Senior*innenengruppen, Suchtselbsthilfegruppen und Geflüchteten,
  • Konzeption neuer Bildungsformate,
  • Organisation von Veranstaltungen in Ihrer Kirchengemeinde, in Werken und Einrichtungen,
  • Beratung hinsichtlich der inhaltlichen und methodischen Gestaltung sowie der Organisation von Veranstaltungen im persönlichen Gespräch und durch Bereitstellung von Material.

Weitere Informationen entnehmen Sie gern auch dem Leitbild der EEB Niedersachsen oder dem über-uns-Flyer.

 

Zurück

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023