EEB Braunschweig

...mehr als Wissen


Bildungsprogramm 1-2024

Hier finden Sie das neue Bildungsprogramm für das erste Halbjahr 2024.


Anpassung: Bewältigungsstrategie für aktuelle Herausforderungen?

Online-Veranstaltung, 16.04.2024, 18-19:30 Uhr
Zum ersten Mal seit langer Zeit glaubt die nachkommende Generation nicht mehr daran, dass sie es besser als die vorangegangene haben wird. Die Zukunft erscheint ungewiss, globale Krisen allen Ortes. Vor kurzem erschien von Philipp Staab dazu die Publikation „Anpassung. Leitmotiv der nächsten Gesellschaft“. Der Autor stellt seine Überlegungen vor und es besteht Gelegenheit, darüber mit ihm ins Gespräch zu kommen.
Weitere Informationen


  • 02.04.2024

Politisch Handeln - zwischen Anspruch und Überforderung

Die Welt geht schief und wir gehen mit. Wir wissen, dass wir das Klima schützen müssen, das Krieg eine schlechte Lösung für Konflikte darstellt, religiöse, kulturelle und gesellschaftliche Zugehörigkeit kein Grund für Diskriminierung ist, Flucht vielfältige Ursachen hat, Rassismus und Hass die Welt nicht besser machen und vieles mehr. Wir wissen es. Aber wie kommen wir ins Handeln?

Donnerstag, 23.05.2024 von 19:00 bis 21:00
38100 Braunschweig, Alter Zeughof 1, Theologisches Zentrum

Weitere Informationen...
  • 02.04.2024

Atommüll: Endlagersuche & Bürgerbeteiligung

Veranstaltungsreihe Online, nächster Termin: Mittwoch 10. April, 19:00-21:00 Uhr

Bis heute sucht man nach Möglichkeiten der Endlagerung, mit allen damit verbundenen Unsicherheiten und Risiken. Die Veranstaltungsreihe bietet einen Einblick in Überlegungen zur Endlagerung in europäischen Ländern und in die Bürgerbeteiligung. Flyer


Sitzen - Mehr, als das "neue Rauchen"

Kultur- und gesellschaftspolitische Aspekte des Sitzens in einer beschleunigten Welt

03. - 07. Juni 2024 in Springe

Ein Großteil unseres Lebens verbringen wir mittlerweile sitzend, regungslos. Wie konnte es zu diesem „Stillstand“ kommen? Im Seminar wollen wir uns mit der Kultur-, Sozial- und Designgeschichte des Sitzens beschäftigen – Sitzen als Symbol der Macht? Wir werden dabei nicht nur sitzend hören, sondern uns auch auf den Weg machen.

 

Weiter lesen... Flyer Sitzen.pdf
  • 10.01.2024

Mutig im Konflikt

Brücken bauen in einer polarisierten Gesellschaft
Fortbildung in drei 2-tägigen Modulen
Diese Fortbildung ermutigt und bestärkt Gruppen- und Teamleitungen, Konflikte proaktiv anzugehen und Polarisierungen vorzubeugen. Die Teilnehmenden erhalten Handwerkszeug, um Konflikte zu moderieren und Dialoge anzustoßen. Sie reflektieren ihren eigenen Zugang zu Vielfalt und üben sich in einer wertschätzenden, empathischen Haltung als Grundlage für Begegnung.
Diese Fortbildung ist nur als Paket buchbar. Da die Module aufeinander aufbauen, ist die Teilnahme an einzelnen Modulen nicht möglich.

Freitag, 28.06.2024, 10:00 Uhr bis Samstag, 07.09.2024, 18:00 Uhr, in 3 Modulen, an je 2 Tagen
30159 Hannover, Knochenhauerstr. 33, Hanns-Lilje-Haus

Weitere Informationen... Flyer Mutig im Konflikt 2024.pdf
  • 28.11.2023

Besuchsdienst

Zeit und Lust auf ein Ehrenamt mit Herz? Ein Ehrenamt, dass Ihre Mitmenschen berührt und bei dem Sie selbst ganz viel an Wertschätzung und Sinnerfüllung zurückbekommen. Die Zertifikatsausbildung zum Ehrenamt beginnt ab dem 11. Dezember 2024. Weitere Informationen - Flyer


Mit Worten nie allein

Buchvorstellung: Geschichten und Gedichte aus der Zeit der Pandemie von Seminarteilnehmenden... Einleitung

 


Sprachkurse für Geflüchtete

Die Evangelische Erwachsenenbildung Braunschweig bietet in Zusammenarbeit mit Kirchengemeinden und den beiden Evangelischen Familienbildungsstätten Wolfenbüttel und Salzgitter Sprachkurse an.


Solidarität

Wie nahe uns
das Gute und
das Böse geht,
das uns begegnet,
hängt nicht von
dessen Ausmaß
ab, sondern
von unserer
Empfindsamkeit.

Diese Notiz eines Soldaten in Afghanistan stammt aus „Der andere Advent“ aus dem Jahr 2010

Wir sind entsetzt über den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Unsere Unterstützung und Solidarität gilt den dort lebenden Menschen, die unfassbares Leid ertragen müssen. Unsere Solidarität gilt auch den Menschen in Russland und Belarus, die unter den Folgen leiden und sich für den Frieden einsetzen.
Ulrike Koertge für die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen

Informationen zu Hilfsmöglichkeiten finden Sie hier.

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine.


  • 01.03.2022

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Logo der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Logo des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Logo des Bundesverbandes der Evangelischen Erwachsenenbildung e.V.

Die Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen ist Mitglied im Bundesverband der Evangelischen Erwachsenenbildung e.V.

Logo AZAV

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
gültig bis 17.12.2027

Logo ZAZAVplus

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2028