Zero Waste - Nachhaltig im Büro und Homeoffice

Im Büro wie auch im heimischen Arbeitszimmer fällt, neben dem Papiermüll, jede Menge weiterer Abfall an. Erfahren Sie von uns, welche Alternativen es gibt und wie der Alltag im Büro und im Homeoffice generell nachhaltiger gestaltet werden kann.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Geschäftsstellen EEB Hannover/Niedersachsen Mitte, EEB Lüneburg und EEB Ostfriesland.

Dienstag, 22.02.2022 bis Dienstag, 22.02.2022, 17:00 bis 18:30 Uhr
21335 Lüneburg, Online-Fortbildung

Weitere Informationen... ZeroWaste_Flyer.pdf

"Ein Coach wär' schön"

Mit Selbstcoaching Anforderungen besser verstehen und richtig reagieren

Im Seminar stellen wir Selbstcoaching-Techniken vor, die uns auf allen Sinneskanälen, mit Herz, Hirn und Körper neue Sichtweisen und Handlungsspielräume entdecken lassen.

Wochenendkurse vom
4./5. bis 19.03.2022 und vom
2./3. bis 24.09.2022

 

Flyer Selbstcoaching.pdf

Online Fortbildungen für Kursleitungen von Eltern-Babykursen und Eltern-Kind-Gruppen

Dienstag, 08.03.2022, 17-20 Uhr

Kinder führen und leiten - dialogisch Grenzen setzen

Das Zusammenleben mit Kindern wirft zahlreiche Fragen darüber auf, welche Führung und Grenzen wichtig, nötig und überhaupt möglich sind.

 

Dienstag, 22.03.2022, 17-20 Uhr
Wut und Aggression bei Kindern begreifen

Emotionen können Kinder im Alltag plötzlich und sehr heftig überrollen. Gerade Wut und Aggression lösen bei ihnen und ihrem Gegenüber meist Unverständnis und Hilflosigkeit aus.

Zum Flyer


  • 30.11.2021

Märchenseminar: "Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten."

Von der Qualität von Pause und Müßiggang... Für zahlreiche Menschen ist Entspannen und Abschalten harte Arbeit. Wir werden uns dieses Wochenende mit den Qualitäten der Pause beschäftigen und wie wir wieder Auszeiten einbauen können in den Alltag, im wahrsten Sinne des Wortes „lang-weilige“ Momente…

Samstag, 19.03.2022 von 10:00 bis 16:00
30159 Hannover, Knochenhauerstr. 33, Hanns-Lilje-Haus

Weitere Informationen... Flyer Märchenseminar.pdf

Bewusst Reisen - Wie funktioniert ein umweltbewusster Urlaub?

„Und, wohin fahrt ihr in den Urlaub?“ Am Beispiel von Spanien wollen wir uns anschauen, wie man mit Blick auf Natur und Umweltschutz bewusster reisen kann. Unsere Referentin versorgt Sie mit Informationen und praktischen Tipps für einen ressourcenschonenden Urlaub.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation der Geschäftsstellen EEB Hannover/Niedersachsen Mitte, EEB Ostfriesland und EEB Lüneburg.

Dienstag, 29.03.2022 bis Dienstag, 29.03.2022, Dienstag, von 17:00 bis 18:30 Uhr
30159 Hannover, Online-Fortbildung

Weitere Informationen... Flyer Bewusst Reisen.pdf

Begleitung und Bewältigung schwieriger Gesprächssituationen (Lebenskrisen oder Schicksalsschläge) innerhalb der Gruppen

Wie kann ich überhaupt mit einem Menschen spontan reden, oder gar eine Gruppe leiten, wenn ich alles Gesagte gleichzeitig auch noch emotional filtern und zusätzlich nach einem Gesprächsmodell analysieren soll?“ und „was kann ich tun, dass die geschilderten Erlebnisse mich nicht in meinem selbstbestimmten Handeln lähmen, ich die Geschichten mit nach Hause nehme und immer wieder darüber grübele?“ Dieses Seminar soll Antworten geben, Perspektiven aufzeigen und praxiserprobte Instrumente für schwierige Gesprächssituationen vermitteln.

Samstag, 23.04.2022 von 10:00 bis 17:00
30159 Hannover, Knochenhauerstr. 33, EEB Hannover im Hanns-Lilje-Haus

Weitere Informationen... Flyer Suchtselbsthilfe Gesprächssituationen.pdf

Babys in Bewegung: Liegen - Krabbeln - Laufen

Tagesseminar für Leitungen von Eltern-Babykursen und Eltern-Kind-Gruppen

Samstag, 14. Mai 2022, 10-17 Uhr
in Hannover

Weiter lesen... Flyer Babys in Bewegung.pdf
  • 12.11.2021

Neue Ideen für Ihre Gemeindearbeit Digitales Lernen - Selbstlernkurse

Herzliche Einladung zur Auftaktveranstaltung

Unsere neuen Selbstlernkurse möchten wir Ihnen in einer kurzen Online-Veranstaltung vorstellen. Freuen Sie sich auf einen bunten Strauß voller Ideen für Ihre berufliche oder ehrenamtliche Gemeindearbeit! Flyer für Auftaktveranstaltung

Freitag, 18.02.2022, 17-18 Uhr
Online via Zoom, ohne Teilnahmebeitrag.

MEHR INFORMATIONEN

Allgemeiner Flyer Digitales Lernen - Selbstlernkurse

Zur Anmeldung


  • 06.12.2021

Für unsere Kursleitungen und Kooperationspartner*innen

Melden Sie jetzt Ihre Veranstaltungen für das Jahr 2022 an!
Anmeldeschluss für Bildungsveranstaltungen im 1. Halbjahr 2022 ist der 15. November 2021.

Auch Online-Veranstaltungen werden gefördert.
Für die Online-Anmeldung benötigen Sie Ihre Kursleiter-Kennung und ein Passwort, erhältlich in unserer Geschäftsstelle unter 0511/1241 663. Hier geht es zur Online-Anmeldung von Veranstaltungen.

Anmelde- und Abrechnungsformulare zum Ausdrucken und Logos für Ihre Kooperationshinweise finden Sie hier.


  • 30.06.2021

Selbstlern-Material: Schritt für Schritt zum eigenen Online Seminar

Es lohnt sich, neue Wege zu gehen, ohne sofort perfekt sein zu müssen. Wir möchten unser Wissen mit Ihnen teilen!

Weiter lesen...


  • 26.08.2020

Einzel-Einführungen in die Videosoftware Zoom

Für alle Altersklassen
"Zoom" ist eine Software für Videokonferenzen. Machen Sie Ihre Gruppen "pandemiefest" und nutzen Sie unsere Einzeleinführungen für Anfänger*innen. Wir gehen alles ganz gemütlich mit Ihnen durch - Sie bestimmen das Tempo. Anschließend können Sie an unseren Webseminaren teilnehmen oder mit Ihrer Gruppe, Familie und Freunden auf der ganzen Welt per Video kommunizieren.

Weiter lesen...
  • 24.09.2020

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023