Evangelisches Bildungswerk Ammerland

HERZLICH WILLKOMMEN!

Bildung für Erwachsene aller Couleur für ein gewaltfreies und lebendiges Zusammenleben zwischen Eltern und Kindern, zwischen allen gesellschaftlichen Gruppen und allen Generationen auf Basis des evangelischen Glaubens.


Vielfalt erleben am Tag der Begegnung

Die Arbeit des Bildungswerkes an nur einem Tag kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen: das machte diese Begegnungsmöglichkeit im Kirchenkreis Ammerland aus. Kursleiterinnen und Kursleiter sowie die Geschäftsstelle stellten exemplarisch ihre Angebote vor. Zudem konnten Haus und Gelände des Bildungswerkes im Pastorenpadd 5 in Westerstede besichtigt werden.
Beginnend mit einer Andacht durch Kreispfarrer Lars Dede und Pastorin Friedgard Möllmann war Zeit für Begegnung und Gespräch in lockerer Atmosphäre an einzelnen Ständen. Angesprochen waren Menschen, die sich der kirchlichen Erwachsenenbildung verbunden fühlen, aber auch Interessierte, die sich über die Arbeit informieren wollten. Der Posaunenchor der Kirchengeminde Westestede und der Männerkreis aus Apen mit ihrem Grillstand sorgten für eine festliches Stimmung.


Einfach mal machen! ...für eine enkel*innentaugliche Zukunft

Sie würden in Ihrem Alltag gerne mehr gegen den Klimawandel tun? Und Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen, weil die Liste der notwendigen Veränderungen so lang ist? CO2-Ausstoß senken, Ressourcen sparen, Müll vermeiden, Konsum, Ernährung oder Mobilität verändern...? An jedem Kursabend entscheiden Sie, zu welchen Themen die Dozentin Ideen und praxiserprobte Anregungen aus dem eigenen Alltag und dem eigenen Veränderungsprozess ins Spiel und gemeinsame Gespräch bringt. Lassen Sie sich zu kleinen Taten mit großer Wirkung inspirieren!

Weiter lesen...
Dienstag, 31.05.2022 bis Dienstag, 14.06.2022, wöchentlich, am Dienstag, von 18:30 bis 20:00 Uhr
26842 Ostrhauderfehn / Idafehn, Idafehn-Nord 2, Ev. Friedenskirche Idafehn

Weitere Informationen... Flyer - Einfach mal machen.pdf

Systemisch Denken und Handeln in Kita, Krippe und Hort - Fortbildungsreihe

Im System KiTa, einem Ort der Vielfalt, kann der systemische Blick größere Zusammenhänge in den Blick nehmen und somit Lösungen sichtbar machen, die alle Beteiligten stärken. Die Entwicklung der persönlichen Haltung und Beziehungskompetenz unterstützen die Professionalität im elementarpädagogischen Bereich auf allen Ebenen. Die Fortbildungsreihe umfasst 34 Unterrichtseinheiten in Präsenzveranstaltungen und 12,5 Unterrichtseinheiten für (Eigen-)Reflexion und Supervision hauptsächlich im online Format.
Sie wird durch das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (NIFBE) gefördert.

Weiter lesen...
Freitag, 17.06.2022 bis Mittwoch, 25.01.2023, 5 Präsenzmodule, 3 Online-Supervisionen, 1 Abschschlus-Supervision in Präsenz, Termine und Uhrzeiten siehe Ausschreibung. 09:00 bis 13:30 Uhr
26655 Westerstede, Gartenstr. 3, Gemeindehaus der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes der Täufer

Weitere Informationen... Systemisch Denken und Handeln in der Kita(2).pdf

Ausbildung zur/zum Pflegeservice-Assistent/in

Langzeitfortbildung für Menschen, die als Helfer*innen in Krankenhäusern, Altenheimen oder ambulanten Pflegediensten arbeiten wollen oder bereits arbeiten.

Dienstag, 30.08.2022 bis Donnerstag, 29.06.2023, wöchentlich dienstags und donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.15 Uhr
26655 Westerstede, Pastorenpadd 5, Ev. Bildungswerk Ammerland

Weitere Informationen... Flyer Ausbildung Pflegeserviceassistenz 2022-2023.pdf
  • 30.08.2022 bis 29.06.2023

MAF Suchtfrei leben

Fortbildung für Suchtgruppenleitungen

Da durch die Corona-Unterbrechung, die Gruppen schleppend und teilweise auch mit verminderten Teilnehmerzahlen wieder starten, ist das Thema

"Warum bin ich in der Gruppe?"

Als Leitung und als Teilnehmende/r einer Gruppe sollten wir regelmäßig reflektieren, warum wir in der Gruppe sind, welchen gemeinsamen Weg wir beschreiten und welche Ziele wir verfolgen. Nur so können wir konstruktive und erfrischende Begegnungen erfahren. In diesem Seminar geht es um neue Wege, Hilfestellungen und Ideenfindungen abseits der gewohnten Strecken und frischen Wind für Gruppen.

Samstag, 14.05.2022 von 10:00 bis 17:00
26180 Rastede, Mühlenstr. 126, Ev. Bildungshaus Rastede

Weitere Informationen... Flyer MAF-Sucht 14.05.22.pdf

Online Veranstaltungen der EEB Niedersachsen

Hier finden Sie alle aktuellen Online Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen:

... zu den Veranstaltungen


  • 26. Januar 2021

Ort

Zielgruppen




[v2]

EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023