Zertifizierte Ausbildung in Mediation 2021/2022

Berufsbegleitende Zusatzausbildung auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation

Konfliktkompetenz hat in Zeiten der Pandemie eine besondere Bedeutung. Die EEB Osnabrück und das Bildungswerk ver.di bieten seit vielen Jahren eine berufsbegleitende Zusatzausbildung in Mediation auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation an. Die Ausbildung 2021/2022 beginnt mit einer Woche Bildungsurlaub vom 21. bis 25. Juni.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung: Ausbildungskonzept Mediation 2021-2022.

Am Mittwoch, 19. Mai findet in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung statt. Lernen Sie das Ausbildungsteam und die einzelnen Inhalte näher kennen, stellen Sie Ihre Fragen und erfahren Sie mehr über die Einsatzmöglichkeiten nach der Zusatzausbildung.

Wenn Sie Interesse haben, Rückfragen haben oder sich für Informationsveranstaltung oder Ausbildung anmelden möchten, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf: eeb.osnabrueck@evlka.de.


  • 16.04.2021

Online Veranstaltungen der EEB Niedersachsen

Hier finden Sie alle aktuellen Online Veranstaltungen der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen:

... zu den Veranstaltungen


  • 26. Januar 2021

Digitaler Feierabend & Digitale Sprechstunde

Zeigen, was alles möglich.

Teilen, was schon da ist.

Hören, was gebraucht wird.

Gemeinsam stellen wir uns der Herausforderung. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist es das vorhande Wissen zu teilen, die Kompetenzen ivernetzen und für Interessierte nutzbar zu. machen. Generationsübergreifend wollen wir voneinander und miteinander lernen in kleinen Formaten, um die eigenen digitalen Kompetenzen erwerben und stetig erweitern. Bei jedem monatlichen Treffen gibt es einen Einstiegsimpuls zum Thema, dann stehen Austausch und gemeinsam Lernen im Fokus.

Geplant sind die Themenfelder Internetauftritt, Social Media, Intern-e-Tools, Pressemitteilung und Spendenaktion online. Eine Woche nach der Veranstaltung, jeweils mittwochs von 17 bis 18 Uhr, sind alle herzlich in die Digitale Sprechstunde eingeladen, um weitere Fragen zu stellen und/oder um vertiefend in das Thema einzusteigen.

Der Digitale Feierabend ist eine Kooperationsveranstaltung der EEB Osnabrück und der Öffentlichkeitsarbeit im Sprengel Osnabrück.

Mittwoch, 24.03.2021 bis Mittwoch, 08.09.2021, am 24.03., 14.04., 05.05., 02.06., 07.07., 08.09.2021, jeweils ein weiteres Treffen nach Absprache, Teilnahme an einzelnen Terminen möglich, jeweils von: 17:00 bis 18:00 Uhr
49080 Osnabrück, ZOOM-Raum EEB-Osnabrück

Weitere Informationen...
  • 13.04.2021

Digitaler Bildungsraum EEB Osnabrück - Technische Grundlagenschulung

Technische Grundlagenschulung

Das Thema Digitalisierung ist für die Zukunftsfähigkeit von Kirche und Gesellschaft sowie eine generationsübergreifende Volksbildung nachhaltig und zentral. Die EEB Osnabrück hat als Reaktion auf diese Entwicklung einen Digitalen Bildungsraum eingerichtet.

Kursleiter*innen und Veranstalter von Bildungsangeboten sollen durch diese technische Grundlagenschulung vor allem technische Fähigkeiten um Umgang mit Kamera, Mikrofon sowie Videokonferenz-Software erwerben, um bereits bestehende Angebote und Veranstaltungsformate digital abzubilden sowie neue voll digitale und/oder hybride Bildungsformate zu entwickeln.

Die Schulung beinhaltet auch eine Einführung in das digitale FlipBoard.

Nach erfolgreicher Teilnahme steht den Kursleiter*innen und Kooperationspartner*innen der Digitale Bildungsraum zur eigenen Nutzung kostenfrei zu Verfügung.

Die Veranstaltung ist in diesem Jahr kostenfrei und wird monatlich angeboten (außer in den Sommerferien):

Dienstag, 11.05., 10 bis 13 Uhr - Kursnummer 171/21/0014
Dienstag, 15.06., 16 bis 19 Uhr - Kursnummer 171/21/0019
Donnerstag, 15.07., 18 bis 21 Uhr - Kursnummer 171/21/0020
Mittwoch, 15.09., 10 bis 13 Uhr - Kursnummer 171/21/0021
Freitag, 8.10., 16 bis 19 Uhr - Kursnummer 171/21/0022
Dienstag, 16.11., 18 bis 21 Uhr - Kursnummer 171/21/0023
Donnerstag, 9.12., 10 bis 13 Uhr - Kursnummer 171/21/0024

 


Klicken Sie auf diesen Link! – Entspannt an ZOOM-Konferenzen teilnehmen

Videokonferenzen haben es uns ermöglicht, trotz Corona, im Gespräch zu bleiben, weiterhin zu planen, gemeinsam zu denken. Digitale Sitzungen und Treffen werden uns in der KV- und Gremienarbeit in unseren Kirchengemeinden und Kirchenkreisen begleiten. Entspannt an Videokonferenzen teilnehmen zu können setzt voraus, dass ich mich vom Einladungslink bis zum „Meeting verlassen“-Button auskenne und zurechtfinde. Lernen Sie die Videokonferenz-Software Zoom in Kleingruppen und ohne „Meeting-Druck“ kennen. Gut begleitet können Sie Funktionen bei Zoom ausprobieren, Fragen stellen und technische Ausstattungen in den Blick nehmen.

Freitag, 04.06.2021 bis Freitag, 04.06.2021, 11:00 bis 12:00 Uhr
49080 Osnabrück, Online-Fortbildung

Weitere Informationen...
  • 13.04.2021

KV-Sitzungen, Gremienarbeit per Videokonferenz – online leiten mit ZOOM!

Als Gastgeber*in die Sitzung moderieren, den Chat im Blick behalten, Technikprobleme lösen? Wie komme ich als Moderator*in gut und entspannt durch die Videokonferenz? Welche Spielregeln braucht es für eine gelungene Videokonferenz? Welche Erfahrungen haben Sie im vergangenen Jahr bei KV-Treffen per Videokonferenzen gemacht? Hier ist Raum für: Fragen stellen, Lösungen finden, Erfahrungen teilen, Tipps austauschen.

Freitag, 11.06.2021 bis Freitag, 11.06.2021, 10:30 bis 12:00 Uhr
49080 Osnabrück, Online-Fortbildung

Weitere Informationen...
  • 13.04.2021

ZOOM für Fortgeschrittene - Breakout-Sessions, Whiteboard und Umfragen

Die Videokonferenz-Software ZOOM ist ein unverzichtbares Werkzeug für kleine, mittlere und große Teams sowie Gremien, die mit minimalen Störungen in Kontakt bleiben und ihre Zusammenarbeit digital fortsetzen. Diese Fortbildung richtet sich an Kursleiter*innen und Vorsitzende von Gremien, die bereits eigene Erfahrungen mit der Videokonferenz-Software haben. Gezeigt werden sollen die Möglichkeiten eine Breakout-Session einzurichten, die Arbeit mit dem integrierten Whiteboard sowie die Erstellung von Umfragen bzw. Abstimmungen. Raum und Zeit bleibt auch für individuelle Fragen und Beratung.

Mittwoch, 28.04.2021 bis Mittwoch, 28.04.2021, 17:00 bis 18:30 Uhr
49080 Osnabrück, Online-Fortbildung

Weitere Informationen...
  • 13.04.2021

Online-KNIGGE: Auftritt und Wirkung So überzeugen Sie bei Videokonferenzen und Online-Meetings

Auch in Zeiten von sozialer Distanz bleiben der Austausch und die Information von Angesicht zu Angesicht aktuell und ein zentraler Teil der Kommunikation, nur eben oftmals in Online-Formaten. Dies bringt ganz neue Herausforderungen mit sich und es lauern Fettnäpfchen dort, wo man sie vielleicht gar nicht vermutet. In diesem Online-Seminar lernen Sie, sich sicher und souverän bei Online-Meetings und Video-konferenzen zu präsentieren. Sie erfahren, wie Ihr Hintergrund und die Beleuchtung aussehen sollten, bekommen Tipps zu Ihrem Outfit und lernen Ihre Körpersprache als wichtigen Teil der Wirkungskompetenz einzusetzen. Darüber hinaus erfahren Sie alles Wichtige zum Thema Knigge online, um vom ersten Moment an authentisch, kompetent und überzeugend aufzutreten.

Montag, 10.05.2021 bis Montag, 10.05.2021, 14:00 bis 17:00 Uhr
49080 Osnabrück, Online-Fortbildung

Weitere Informationen...
  • 13.04.2021

Grundlagen Online-Moderation

Nicht erst seit Corona sind Online-Angebote zunehmend beliebter und Präsenzangebote werden online angereichert oder teilweise vollständig online abgebildet. Neben didaktischen Überlegungen ändern sich auch Rolle und Aufgaben der Kursleitenden und werden vielfältiger. Beispielsweise kommt neben der inhaltlich-vermittelnden Rolle noch eine technische hinzu. Dieser Online-Kurs führt Sie in die Grundlagen der Online-Moderation ein und gibt hilfreiche Tipps, Online-Angebote sinnvoll zu strukturieren und durch gezielte Interaktion für Beteiligung zu sorgen.

Montag, 03.05.2021 bis Montag, 17.05.2021, wöchentlich 18:30 bis 20:00 Uhr
49080 Osnabrück, ZOOM-Raum EEB-Osnabrück

Weitere Informationen...
  • 8.2.21

Aktivierung in Webinar und Videokonferenz

Oft sind Webinare oder Videokonfernzen wie Impulsvorträge gestaltet. Doch eigentlich sollen die Teilnehmer*innen aktiv beteiligt werden. Dafür gibt es verschiedene Methoden und digitale Tools wie in Präsenzseminaren. In dieser Fortbildung lernen Sie Methoden und kleine Programm kennen, die ihre Veranstaltung kurzweiliger und spannender für die Teilnehmer*innen werden lassen!

Mittwoch, 19.05.2021 bis Mittwoch, 19.05.2021, 15:00 bis 16:00 Uhr
49080 Osnabrück, Online-Fortbildung

Weitere Informationen...
  • 13.04.2021

Streaming kompakt für Einsteiger und Fortgeschrittene in drei Tagen! - Planung, Umsetzung, Einsatzmöglichkeiten in der Bildungsarbeit

Praxisorientiert und unkompliziert alles Wichtige zum Thema „Streaming“ lernen!

In sechs Blöcken kompakt an drei Tagen werden die technischen, organisatorischen und softwarebezogenen Aspekte des Streamings erlernt und ausprobiert:

1. Block: Grundlagen Welche Geräte benötige ich? Wie ist der Grundaufbau?
2. Block: Inbetriebnahme der Video Hardware
3. Block: Bedienung der Software
4. Block: Inbetriebnahme der Audio Hardware
5. Block: Der erste YouTube Livestream
6. Block: Die erste hybride Sitzung über Zoom

Die praktische Umsetzung wird gemeinsam im Bildungsraum eingeübt. Alle sind bei erfolgreicher Teilnahme in der Lage einen Stream für die eigene Veranstaltung in ihrem beruflichen und ehrenamtlichen Kontext zu realisieren.

Referent ist Kai Rolf von Kirche.Media aus Bramsche.

Dieser Kurs wird auch in einzelnen Blöcken an sechs Terminen angeboten - siehe Kurs-Nr. 1712100010.

Montag, 21.06.2021 bis Mittwoch, 23.06.2021, 10:00 bis 15:00 Uhr
49080 Osnabrück, Arndtstr. 19, EEB

Weitere Informationen...
  • 16.04.2021

Streaming für Einsteiger und Fortgeschrittene - Planung, Umsetzung, Einsatzmöglichkeiten in der Bildungsarbeit

Praxisorientiert und unkompliziert alles Wichtige zum Thema „Streaming“ lernen!

In sechs Blöcken werden die technischen, organisatorischen und softwarebezogenen Aspekte des Streamings erlernt und ausprobiert:

1. Block: Grundlagen Welche Geräte benötige ich? Wie ist der Grundaufbau?
2. Block: Inbetriebnahme der Video Hardware
3. Block: Bedienung der Software
4. Block: Inbetriebnahme der Audio Hardware
5. Block: Der erste YouTube Livestream
6. Block: Die erste hybride Sitzung über Zoom

Die praktische Umsetzung wird gemeinsam im Bildungsraum eingeübt. Alle sind bei erfolgreicher Teilnahme in der Lage einen Stream für die eigene Veranstaltung in ihrem beruflichen und ehrenamtlichen Kontext zu realisieren.

Referent ist Kai Rolf von Kirche.Media aus Bramsche.

Dieser Kurs wird auch als Kompaktkurs an drei Tagen angeboten - siehe Kurs-Nr. 171210001.

Montag, 07.06.2021 bis Mittwoch, 23.06.2021, an 6 Tagen: 07.06., 09.06., 14.06., 16.06., 21.06. und 23.06.21 18:00 bis 20:00 Uhr
49080 Osnabrück, Arndtstr. 19, EEB

Weitere Informationen...
  • 16.04.2021

Digitaler Werkzeugkasten

Hier finden Sie das weitere Fortbildungsprogramm der EEB Niedersachsen zum Erwerb von digitalen Kompetenzen.

Sie Fragen oder konkrete Wünsche? Bitte melden Sie sich gern!


  • 16.04.2021

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023