Zero Waste - Nachhaltig durch den Alltag: Nachhaltig im Kleiderschrank

Onlineveranstaltung

Unsere Wegwerfgesellschaft belastet die Umwelt. Du möchtest Nachhaltigkeit in deinen Alltag integrieren, weißt aber nicht wie und wo du anfangen sollst? Wir zeigen Dir, wie es funktionieren kann:

Stellst du dir auch oft die Frage, wie du den Inhalt deines Kleiderschrankes nachhaltiger gestalten könntest? Was gibt es für Möglichkeiten? Wo gibt es Alternativen? Wie stelle ich mir meine ideale Garderobe zusammen und was mache ich mit meinen aussortierten Stücken? An diesem Abend gibt es viele praktische Tipps zur direkten Umsetzung.



Referentin Anne Borrink ist Nachhaltigkeits-Coach und zeigt dir in diesem Online-Seminar, wie es funktionieren kann.

Wir freuen uns auf dich!

Kerstin Bothe, EEB Hannover/Niedersachsen Mitte
Friederike Kleemann, EEB Emsland/Bentheim
Sven Kramer, EEB Ostfriesland
Dr. Jessica Weidenhöffer, EEB Lüneburg & Verden

Methoden: Impulsreferat mit Aussprache

Zeit
Dienstag, 07.02.2023 bis Dienstag, 07.02.2023, von 17:00 bis 18:30 Uhr
Leitung
Kerstin Bothe
Referent/in
Anne Borrink
Ort
30159 Hannover , Online-Fortbildung
Anmeldung
Evangelische Erwachsenenbildung Hannover/Niedersachsen Mitte
30159 Hannover , Knochenhauerstraße 33
Tel.: 0511/12 41-663
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
Ohne Teilnahmebeitrag.
Veranstaltungsnummer
111/23/0001

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023