Lösungsorientierte Kommunikation auf der Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - Online-Workshop-Reihe

Onlineveranstaltung für Erwachsene

Im Bereich der Kommunikation gibt es im sozialen Miteinander, in der Wirtschaft oder auch zwischen Paaren im-mer wieder Konflikte. Die Konflikte führen zu Streitigkeiten, Trennungen und zu massiven wirtschaftlichen Einbußen. Wir vermitteln Ihnen in unseren Workshops einen Einblick in die Vielfältigkeit der Kommunikation. Sie können lernen, mit ihrem Gegenüber wieder in eine Verbindung/ Beziehung auf Augenhöhe zu kommen und hierdurch die bestmögliche Lösung bzw. Deal miteinander verhandeln zu können. Hierbei ist der Bereich Persönlichkeitsent-wicklung ein entschiedener Faktor, wenn Sie ihre eigenen Bedürfnisse kennen und hierfür leben, können Sie die Bedürfnisse von Ihrem Gegenüber sehen und auch erfüllen, dies führt zu einer WIN WIN Situation

Angebot: Dreiteilige Workshopreihe:
Mit den Schwerpunkten „Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung-online“
Termin 1 (10.11.2022): Auseinandersetzung mit der eigenen Rolle und seiner Kommunikation
Termin 2 (24.11.2022): Auseinandersetzung mit sich selbst und seinen eigenen Gefühlen und Bedürfnissen
Termin 3 (08.12.2022): Wie sehe ich die Gefühle und Bedürfnisse von meinem Gegenüber und wie baue ich eine Verbindung auf, um lösungsorientiert zu agieren

Zeit
Donnerstag, 08.12.2022 bis Donnerstag, 08.12.2022, 08.12.2022 18:00 bis 20:15 Uhr
Leitung
Pastor Christian Bode , Theologe
Referent/in
Kristina Nolte, Mediatorin
Jan Timmermann, Mediator
Ort
49080 Osnabrück , ZOOM-Raum EEB Osnabrück
Anmeldung
EEB-Geschäftsstelle Osnabrück
49080 Osnabrück , Arndtstr. 19
Tel.: +49 541 505410
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
15 €
Veranstaltungsnummer
171/22/0028

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023