Literatur an Ort und Stelle - Nora Bossong in Bremen

Seminar für Erwachsene

Für dieses Seminar ist eine Anerkennung als Bildungsurlaub beantragt.


Die 1982 in Bremen geborene Autorin sticht als kritische Stimme der Gegenwartsliteratur hervor. Ihr sowohl poetisches wie auch ausgesprochen tiefgehendes Werk umfasst Gedichte, Essays und Romane. In „Schutzzone“ (2019) spürt Bossong den großen politischen wie persönlichen moralischen Fragen nach: gibt es ein Erhaben-Sein über das Leid der Welt? Wie greifen Verantwortung und Macht ineinander? Wie verhalten sich Augenzeugenberichte zur Wahrheit? Und wer darf wie darüber urteilen oder richten?

Zeit
Montag, 17.07.2023, 09:00 Uhr, bis Freitag, 21.07.2023, 17:00 Uhr,
Leitung
Dr. Ina Düking
Ort
28195 Bremen , Domsheide 8 , Bremische Evangelische Kirche - Domkapitelhaus
Anmeldung
EEB AG Oldenburg
26121 Oldenburg , Peterstraße 38
Tel.: 0441 -92562-0 , Fax: 0441-9256220
Ich habe die Teilnahmebedingungen (AGB) zur Kenntnis genommen.
Kosten
180,- € ohne Übernachtung und Verpflegung
Veranstaltungsnummer
181/23/0002

Ort

Zielgruppen




EEB Niedersachsen

Landesgeschäftsstelle
Odeonstraße 12
30159 Hannover
Tel.: 0511 1241-413
EEB.Niedersachsen@evlka.de

Die EEB Niedersachsen ist eine Einrichtung der Konföderation ev. Kirchen in Niedersachsen.

Die EEB Niedersachsen ist organisiert im Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V.

Die EEB Niedersachsen ist Mitglied in der Deutschen Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung (DEAE).

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Urkunde Nr. 2012-1028
vom 14.12.2017

Die EEB Niedersachsen ist zertifiziert nach AZAV und ZAZAVplus.
Zertifikat ZP0501.18.003
gültig bis 17.3.2023